Feuerwehr im Einsatz / Niemand verletzt
Windhose knickt Bäume am Freibad um

Gescher (ffg). Zu einem Unwetter-Einsatz ist ein Zug des Löschzuges Gescher-Stadt am Freitagabend an den Mühlengrund in Höhe des Freibades gerufen worden. Wie Anwohner berichteten, drehte sich eine Windhose mehrere hundert Meter entlang der Straße vom Berkeltal bis zu den Häusern hinterm Freibad und knickte mehrere Bäume um. An einigen Gebäuden entstanden dadurch Sachschäden, wie die Freiwillige Feuerwehr Gescher mitteilt. Auch wurden teilweise Dächer von dem starken Wind abgedeckt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Montag, 12.05.2014, 10:32 Uhr

Die 25 Einsatzkräfte beseitigten in zweieinhalbstündiger Arbeit mit Motorsägen die umgestürzten Bäume und räumten die Straße. Mit Leitern und dem Teleskopmastfahrzeug entfernten sie abgerissene Äste, die auf die Straße zu fallen drohten. Auch in der Coesfelder Bauerschaft Stockum tobte ein starker Sturm. | Coesfeld

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2441529?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F2606740%2F2606741%2F
Nachrichten-Ticker