Gescher
Pfarrgemeinde plant Pilgerreise nach Rom

Gescher. Romreise: Im „Heiligen Jahr“, das Papst Franziskus für die Zeit vom 8. Dezember 2015 bis zum 20. November 2016 angekündigt hat, bietet die hiesige Pfarrgemeinde eine Wallfahrt (Flugreise) in die „Ewige Stadt“ an. Der Termin liegt in den Osterferien: 28. März 2016 (Ostermontag) bis 2. April 2016. Die geistliche Begleitung und Reiseleitung übernimmt Pfarrer Ralph Forthaus. Reiseveranstalter ist die Diözesanpilgerstelle Emmaus-Reisen in Münster. Die Gruppe wird in Rom im kirchlichen Hotel „Casa Tra Noi“ untergebracht, das in der Nähe des Vatikan liegt. Natürlich werden die Patriarchalkirchen (Hauptkirchen: St. Peter, St. Paul vor den Mauern, St. Maria Maggiore, St. Johannes im Lateran) besichtigt. Aber auch die Teilnahme an der Generalaudienz von Papst Franziskus sowie ein Besuch des Grabeskirche des Heiligen Pankratius sind fest eingeplant. Dort wie auch an anderen außergewöhnlichen Orten werden die Gescheraner Messe feiern können. Nähere Informationen (Programm, Leistungskatalog, Anmeldeformular) bietet der ausführliche Reiseprospekt, der auf der Homepage der Gemeinde (www.kath-gescher.de) heruntergeladen werden kann. Er liegt auch im Schriftenstand der Pfarrkirche, der St.-Antonius-Kapelle und im Pfarrbüro zur Mitnahme bereit. Anmeldungen nimmt ab sofort das Pfarrbüro am Kirchplatz 12a entgegen.

Montag, 15.06.2015, 18:33 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3326102?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker