Wie der Handel den Wandel meistern kann / Vortrag am 23. Juni im Hotel „Zur Krone“
„Kunden gewinnen und binden“

Gescher. „Gescher im Wettbewerb – Kunden gewinnen und binden“: Vor diesem Hintergrund laden Pro Gescher e.V. und die Stadt Gescher in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen alle Interessierten am kommenden Dienstag (23. 6.) um 19 Uhr zu einer Vortragsveranstaltung in das Hotel „Zur Krone“, Hauptstr.39, ein.

Mittwoch, 17.06.2015, 22:22 Uhr

Im Einzelhandel habe sich ein grundlegender Wandel vollzogen, so die Veranstalter. „Stand der Einzelhändler früher mit dem Mitbewerber direkt vor Ort im lokalen Markt in Konkurrenz, so üben heute aufgrund zunehmender Mobilität und veränderter Einkaufsgewohnheiten die umliegenden Großstädte eine große Anziehungskraft auf den Kunden aus.“ Gleichzeitig stelle der weiterhin schnell wachsende Onlinehandel die Einzelhändler vor große Herausforderungen.

Um in Gescher eine attraktive, lebendige und zukunftssichere Innenstadt zu entwickeln, sind kreative Lösungen gefragt. „Was kann der einzelne Händler vor Ort konkret tun? Wie kann er neue Kunden für sich begeistern und eine gelingende Kundenbindung gestalten? Welche Stärken gilt es wie herauszustreichen? Wie kann er sich gegen die immer stärker werdende Konkurrenz aus dem Internet behaupten?“ Zu diesen Fragen gibt der Handelsexperte Elmar Fedderke mit seinem Vortrag „Drum prüfe, wer sich (ewig) binde – Der Wert eines Kunden“ Anregungen und Hinweise.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist möglich bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Gescher unter Tel. 60-229 oder per E-Mail an huebers@gescher.de.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3330573?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker