Gescher
Steine von Brücke auf Pkw geworfen

Gescher. Das hätte auch richtig schiefgehen können: Am Maifeiertag (Mittwoch) befuhr ein 44-jähriger Autofahrer gegen 21.20 Uhr die B 525 in Richtung Coesfeld. Auf einer Brücke (Verlängerung Schultenrott) standen Kinder oder Jugendliche, die – nachdem der 44-Jährige die Brücke durchfahren hatte – Steine auf den Pkw warfen und das Dach beschädigten. Der Geschädigte bremste stark ab, die Kontrolle über seinen Pkw verlor er aber nicht.

Nach Mitteilung der Polizei sah der Mann zwei Kinder oder Jugendliche, die mit Fahrrädern in Richtung Schultenrott/Gescher davonfuhren. Bei den Steinen handelt es sich vermutlich um Schottersteine (circa fünf mal zwei Zentimeter groß). Nun such die Polizei Zeugen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Ahaus unter der Rufnummer 02561/9260.

Donnerstag, 02.05.2019, 15:57 Uhr
Gescher: Steine von Brücke auf Pkw geworfen
Foto: AZ
Nachrichten-Ticker