In Hochmoor
Alkoholisiert Unfall verursacht

Hochmoor. Im alkoholisierten Zustand hat am Montag ein Autofahrer einen Unfall verursacht. Die Bilanz: leichte Verletzungen und 7000 Euro Sachschaden. Gegen 7 Uhr befuhr ein 58 Jahre alter Coesfelder die Coesfelder Straße (L581) in Richtung Hochmoor, so die Polizei. Im Kreisverkehr Coesfelder Straße/Velener Straße/Gescherer Straße verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen, überfuhr die Mittelinsel und schleuderte ins Seitengrün. Ein Atemalkoholtest deutete auf einen Blutalkoholwert von circa 1,6 Promille hin. Ein Rettungswagen brachte den Mann zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Dort entnahm ein Arzt ihm auch Blutproben.

Montag, 04.11.2019, 18:03 Uhr
In Hochmoor: Alkoholisiert Unfall verursacht
Foto: AZ
Nachrichten-Ticker