Gescher
Wehr löscht Brand in Silobehälter

Gescher (ffg). Feuer in Silo: Gegen 10.27 Uhr wurde die Feuerwehr Gescher gestern zu einem kunststoffverarbeitenden Betrieb auf der Stadtlohner Straße gerufen. Dort brannte es in einem Silobehälter im Bereich der Förderschnecke. Die Wehrmänner öffneten die Kontrollklappen und löschten das offene Feuer ab. Zudem kontrollierten sie das Silo und die Förderschnecke mit der Wärmebildkamera. Da an verschiedenen Stellen höhere Temperaturen festgestellt wurden und im unteren Bereich des Silos das Granulat bereits zu einem großen Klumpen verschmolzen war, beschloss die Einsatzleitung, das Silo über eine Öffnung von oben zunächst mit Netzwasser und später mit Wasser zu fluten. Dazu wurde eine Löschleitung über den Teleskopmast nach oben gelegt. Diese Maßnahme einschließlich Kontrollen der Außenhaut mit der Wärmebildkamera dauerte bis in die Abendstunden an. Foto: FFG 

Donnerstag, 14.11.2019, 18:08 Uhr aktualisiert: 15.11.2019, 09:36 Uhr
Gescher: Wehr löscht Brand in Silobehälter
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7065959?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker