Bestes Weihnachtsmarktwetter beschert Ausstellern und Besuchern zwei schöne Tage
„So macht’s einfach Spaß“

Gescher. Gute Laune am Kolping-Stand, wo der Familienkreis fünf Dienst schiebt und Waffeln zum Schnäppchenpreis unters Volk bringt: „Im Vorjahr haben wir hier im Regen gestanden. So macht’s mehr Spaß“, sagt Jürgen Richter und deutet gen Himmel. Dort lacht die Sonne und beschert in Verbindung mit einstelligen Temperaturen bestes Weihnachtsmarktwetter. Besonders Samstag am Spätnachmittag und am Sonntag bummeln viele Besucher durch die Innenstadt, wo knapp 100 Stände zum Schauen, Kaufen, Essen und Verweilen einladen. Wer’s gemütlich mag, fährt mit dem grün-gelben Glockenstadt-Express durch die Marktzone – natürlich mit Schrittgeschwindigkeit, wie „Lokführer“ Marcel Obermann betont.

Sonntag, 01.12.2019, 18:36 Uhr
Bestes Weihnachtsmarktwetter beschert Ausstellern und Besuchern zwei schöne Tage: „So macht’s einfach Spaß“
Eine feste Anlaufstelle für Familien mit kleinen Kindern ist der Nikolaus im Wunschzettelwald. So wie Lia (5) und Tabea (2) werden die kleinen Besucher persönlich vom heiligen Mann willkommen geheißen und mit einer leckeren Mandarine beschenkt. Fotos: Jürgen Schroer Foto: az

Ausführlicher Bericht in der Montagsausgabe unserer Zeitung

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7103745?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker