Gescher
5100 Euro für Herzensträume gespendet

Gescher. Da staunte Stephan Kallaus (Bildmitte) nicht schlecht, als er einen Scheck in Höhe von 5100 Euro entgegen nehmen durfte. Die Zahnarztpraxis Exner und Hausl aus Berlin übergab die Summe an den 1. Vorsitzenden von Herzensträume e.V. – Matthias Exner (links im Bild), jüngster Sohn von Dr. Raphael Exner der Zahnarztpraxis Dres. Exner aus Gescher, zog es nach dem Abitur zum Zahnmedizinstudium nach Berlin. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Josefine Hausl (r.) übernahm der zweifache Familienvater 2014 eine Praxis in Berlin Kreuzberg. In den vergangenen Monaten hatten die Patienten die Möglichkeit, ihr nicht mehr benötigtes Zahngold für den ehrenamtlich tätigen Verein in Gescher zu spenden. Die beiden Zahnmediziner stockten die Spende zu der genannten Summe auf. „Wir freuen uns natürlich riesig über die Spende und bedanken uns bei allen Beteiligten für die tolle Aktion“, so Kallaus. Weitere Infos zum Verein unter www.herzenstraeume.de.

Mittwoch, 04.12.2019, 20:44 Uhr
Gescher: 5100 Euro für Herzensträume gespendet
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7110845?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker