Landfrauen laden zum Karneval ein
Vor 40 Jahren Premiere gefeiert

Gescher. Vor 40 Jahren haben die Landfrauen in Gescher zum ersten Mal Karneval gefeiert. Seitdem findet die Karnevalsfeier für alle Mitglieder jährlich am Mittwoch vor dem Gescheraner Karneval statt.

Montag, 13.01.2020, 15:02 Uhr
Landfrauen laden zum Karneval ein: Vor 40 Jahren Premiere gefeiert
Flotte Smileys stürmen die Bühne beim Karneval der Landfrauen im Saal Tenbrock. Foto: Kortbus

Alle fünf Jahre präsentieren die Landfrauen ihr atemberaubendes Programm außerdem der breiten Öffentlichkeit, wie es in der Ankündigung heißt. Am Donnerstag (13. 2.) findet die große Jubiläumsfeier im Saal Tenbrock statt. Zu dieser öffentlichen Veranstaltung laden die Landfrauen alle Närrinnen und Narren von Nah und Fern ein.

Rund 70 Landfrauen des knapp 400 Mitglieder zählenden Ortsverbandes haben ein stimmungsvolles und explosives Programm auf die Beine gestellt. Sie proben bereits seit dem letzten Sommer und beteiligen sich mit feurigen Tänzen, witzigen Büttenreden und lustigen Sketchen an der Gestaltung des Abends.

Thematisch greifen die Akteurinnen sowohl Kurioses aus dem Lokalbereich als auch jede Menge Lustiges und Populäres aus der ganzen Welt auf.

Den Elferrat bilden die Prinzenpaare aus den letzten Jahren und das aktuelle Prinzenpaar, dessen Identität vorerst noch geheim bleibt. Dorothee Bürger, Teamsprecherin der Landfrauen, verrät nur so viel: „In diesem Jahr stellt der Bezirk Tungerloh-Capellen das Prinzenpaar.“

Durch das Programm führt an diesem Abend die Fasselaobend Üppaste Andrea Ahlmer, musikalisch werden die Frauen von Disc-Jockey Thorsten Pacelt unterstützt. Das Programm beginnt um 18.11 Uhr, Einlass ist vorher ab 17 Uhr. Die Karten können im Vorverkauf zum Preis von 15 Euro (inklusive Imbiss) in der Sparkasse Westmünsterland (Filiale Gescher) erworben werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7190484?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker