Gescher
Rollerfahrer kollidiert mit Reh

Gescher (ffg). Zu einem Unfall auf der L 608 Richtung Stadtlohn wurde die Feuerwehr Gescher am Sonntag gegen 17.55 Uhr gerufen. Dort war ein Rollerfahrer mit einem Reh kollidiert. Während sich der Rollerfahrer verletzte, starb das Reh. Ein Ersthelfer hielt mit seinem Pkw, um dem Rollerfahrer zu helfen. In der Folge fuhren zwei weitere Pkw in das Fahrzeug des Ersthelfers. Alle Fahrzeuge wurden dabei beschädigt, aber es gab keine weiteren verletzten Personen. Der Rollerfahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, leuchtete sie aus und streute auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Nach etwa einer Stunde war dieser Einsatz beendet.

Montag, 27.01.2020, 11:38 Uhr
Gescher: Rollerfahrer kollidiert mit Reh
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7221166?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker