Gescher
Feueralarm in der Gesamtschule

Gescher (ffg). Vollalarm: Zu einem Feuer mit dem Hinweis „Menschenleben in Gefahr“ rückte die Feuerwehr Gescher am Montag um 14.20 Uhr zur Gesamtschule am Borkener Damm aus. Raumpflegerinnen hatten eine leichte Verrauchung im Treppenhaus bemerkt und daraufhin den Hausmeister verständigt. Dieser setzte vorsorglich einen Notruf ab und löste einen internen Hausalarm aus. Bei Eintreffen der Wehr war die Schule bereits komplett geräumt. Zusammen mit dem Hausmeister konnte die Ursache für die Verrauchung ausgemacht werden: Eine Pappe auf einer Staffelei war angekokelt, das Feuer allerdings bereits erloschen. Die Feurwehr musste nicht mehr tätig werden und übergab die Einsatzstelle an Polizei und Schulleitung.

Montag, 27.01.2020, 16:04 Uhr aktualisiert: 27.01.2020, 16:07 Uhr
Gescher: Feueralarm in der Gesamtschule
Foto: AZ
Nachrichten-Ticker