Handwerker verhindern Schlimmeres
Feuer in ehemaliger Marienkirche gelöscht

Gescher (ffg). Zu einem bereits gelöschten Feuer in der Marienkirche wurde die Feuerwehr Gescher am Mittwoch gegen 15.45 Uhr gerufen. Dort war es an der Decke im Bereich einer alten Altarbeleuchtung vermutlich aufgrund eines technischen Defektes zu einem Feuer gekommen. Vor Ort befindliche Handwerker bemerkten den Brand und löschten ihn mit einem Feuerlöscher. Dazu wurde ein Teil der Deckenverkleidung geöffnet. Zusätzlich alarmierten sie die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte kontrollierten den betroffenen Bereich mit einer Wärmebildkamera und löschten nochmals mit einem Feuerlöscher die Reste ab. Sicherheitshalber wurde eine regelmäßige Kontrolle des Bereiches veranlasst.

Donnerstag, 20.02.2020, 09:29 Uhr
Handwerker verhindern Schlimmeres: Feuer in ehemaliger Marienkirche gelöscht
Foto: AZ
Nachrichten-Ticker