Polizei stoppt 21-Jährigen
Drogen konsumiert und Auto gefahren

Gescher. Beendet war am Samstag nach einer Polizeikontrolle die Autofahrt eines 21-Jährigen in Gescher: Die Beamten hatten ihn am Abend auf dem Borkener Damm angehalten und bei dem Fahrer Anzeichen für den Konsum von Drogen festgestellt. Er räumte ein, am Vortag Marihuana konsumiert zu haben. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und fertigten eine Anzeige. Ein Arzt entnahm dem jungen Mann eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

Montag, 11.05.2020, 12:30 Uhr aktualisiert: 11.05.2020, 12:40 Uhr
Polizei stoppt 21-Jährigen: Drogen konsumiert und Auto gefahren
Foto: AZ
Nachrichten-Ticker