Reitunfall in Estern
Frau nach Sturz mit Pferd schwer verletzt

Gescher. Schwere Verletzungen hat eine 32-Jährige am Sonntag in Gescher bei einem Reitunfall erlitten. Wie die Polizei mitteilt, war die Südlohnerin gegen 12.25 Uhr auf einem Wirtschaftsweg in der Bauerschaft Estern zusammen mit einer weiteren Reiterin unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen schrie ein Esel auf einer angrenzenden Koppel und rannte den beiden Pferden hinterher. Das Pferd der Frau schrak daraufhin auf, knickte auf dem unbefestigten Grünstreifen neben der Fahrbahn um und stürzte mit der Reiterin zu Boden. Dabei zog sich die 32-Jährige so schwere Verletzungen zu, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste.

Montag, 20.07.2020, 10:47 Uhr aktualisiert: 20.07.2020, 15:44 Uhr
Reitunfall in Estern: Frau nach Sturz mit Pferd schwer verletzt
Foto: AZ
Nachrichten-Ticker