FDP Gescher unterstützt Bürgermeisterkandidatin Anne Kortüm
„Wünschen uns Parteilosigkeit“

Gescher. Knapp sechs Wochen vor der Kommunalwahl hat sich nun auch die FDP Gescher im Bürgermeisterwahlkampf positioniert. Nach dem Abgleich inhaltlicher Ziele haben die Liberalen beschlossen, die parteilose Bürgermeisterkandidatin Anne Kortüm bei ihrer Kandidatur zu unterstützen. „Die Gespräche mit Frau Kortüm waren für uns interessant und aufschlussreich. Wir sehen in einigen Punkten Übereinstimmungen mit unserem Wahlprogramm. In der viel diskutierten Standortfrage der Feuerwehr, beim Klimaschutz und bei der Innenstadtentwicklung sehen wir deutliche Überschneidungen zu unserem Wahlprogramm“, teilt Christoph Gand (FDP) mit. FDP-Schwerpunktthemen wie Bildung, Digitalisierung, Straßenbaubeiträge und die Entwicklung von Hochmoor würden von den Liberalen ohnehin vorangetrieben.

Dienstag, 04.08.2020, 06:35 Uhr
FDP Gescher unterstützt Bürgermeisterkandidatin Anne Kortüm: „Wünschen uns Parteilosigkeit“
Die FDP Gescher hat sich in der Bürgermeisterfrage festgelegt und unterstützt – ebenso wie UWG und Grüne – die parteilose Bewerberin Anne Kortüm (mit Blumen). Foto: az

Auch wenn es keine hundertprozentige Übereinstimmung bei allen Zielen gibt, so sei die Parteilosigkeit schon lange Wunsch der FDP. „Die derzeitige Koalition von CDU und Grünen hat kontroverse Diskussionen in Ausschüssen und im Rat seit Jahren geradezu erstickt. Entscheidungen sind vielfach bereits vor den Sitzungen gefällt worden. Diese Art und Weise der Politik und Diskussionskultur wollen wir ändern“, sagt Fraktionssprecher Thomas Haveresch. Bürgernähe, Transparenz und eine Diskussionskultur, in der man auch mal um den Konsens ringen müsse, seien für die FDP „Maßstäbe der Kommunalpolitik“. Die Parteilosigkeit des Bürgermeisters sei dafür grundlegend. „Wir sehen ja, wie positiv sich Parteilosigkeit in florierenden Nachbarkommunen wie Velen, Reken oder Billerbeck auswirkt. Auch Gescher und Hochmoor brauchen dringend ein parteiloses Update“, so Haveresch in einer Pressemitteilung der FDP Gescher.

| Kommentar

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7520279?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker