Gescher
Endspurt im Sommerleseclub

Gescher. Der Sommerleseclub der Stadtbücherei St. Pankratius befindet sich im Endspurt. Noch bis Samstag (15. 8.) besteht die Möglichkeit, sich gelesene Bücher oder gehörte Hörbücher ins Logbuch eintragen zu lassen. Die komplett ausgefüllten Logbücher müssen samt Einlegeblätter aller Team-Mitglieder auch spätestens zu diesem Termin in der Bücherei abgeben werden. Bei erfolgreicher Teilnahme und persönlichem Erscheinen erhält jedes Mitglied umgehend die Urkunde, eine Medaille sowie ein kleines Präsent. Dies gilt natürlich auch für alle Mitglieder, die das Online-Logbuch genutzt haben. Anschließend werden die Logbücher ausgewertet und die kreativsten und produktivsten Leistungen honoriert: Denn fünf Teams bzw. Lesehelden werden zu der musikalischen Ritter-Rost-Lesung mit Patricia Prawit, bekannt als Burgfräulein Bö, die am Sonntag (23. 8.) im Rahmen des Gescher Summer OpenAir 2020 stattfindet, eingeladen. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Sommerleseclub ist ein Projekt des Kultursekretariat NRW Gütersloh und wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Dienstag, 11.08.2020, 05:35 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7529521?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker