Gescher
Kartenausgabe für die Weihnachtsgottesdienste läuft

„Es läuft gut“, stellte Pfarrer Hendrik Wenning gestern fest. Seine positive Bewertung bezieht sich auf die Ausgabe von Einlasskarten für die Gottesdienste an Heiligabend und am ersten Weihnachtstag. Hintergrund für diese Vorgehensweise ist bekanntlich die Corona-Pandemie – nur so lasse sich gewährleisten, dass die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten würden und die zulässige Höchstzahl an Gottesdienstbesuchern nicht überschritten werde. Etwa ein Drittel der Plätze in den Hauptgottesdiensten sei bereits belegt, besonders gefragt seien die Familienmesse in der Kirche und die Andacht mit dem Musikzug auf dem Rathausplatz. Die Karten werden in dieser Woche nach den Werktagsmessen und am kommenden Samstag (12. 12.) in der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr in der Pankratius-Kirche ausgegeben. Die Kirchengemeinde weist darauf hin, dass Karten nur für die Personen des eigenen Hausstandes mitgenommen werden dürfen. Eine telefonische Anmeldung sei nicht möglich. Foto: Kortbus

Mittwoch, 09.12.2020, 06:46 Uhr
Gescher: Kartenausgabe für die Weihnachtsgottesdienste läuft
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7715110?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker