Gescher
Kindergarten erneut Ziel von Einbrechern

Gescher. Bislang unbekannte Täter haben erneut versucht, in einen Kindergarten in Gescher einzubrechen. Hebelspuren an zwei Fenstern sind die stummen Zeugen der Tat, heißt es im Bericht der Polizei. In das Kita-Gebäude an der Straße Auf der Twente gelangten die Einbrecher nach Angaben der Polizei aber nicht. Der Einbuchsversuch ist bereits in der vergangenen Woche – zwischen Donnerstag, 16.30 Uhr, und Freitag, 14.15 Uhr – verübt worden. Hinweise erbittet die Kripo in Ahaus unter der Rufnummer 02561/9260.

Mittwoch, 09.12.2020, 12:00 Uhr
Gescher: Kindergarten erneut Ziel von Einbrechern
Foto: AZ
Nachrichten-Ticker