So., 05.10.2014

Musical „Dschungelbuch“ der Offenen Jugendarbeit begeistert rund 300 kleine und große Zuschauer „Locker vom Hocker“ macht Spaß

Rosendahl. „Locker vom Hocker und immer mit Spaß“, so lautet das Motto von Balou, dem Bären im Theaterstück „Das Dschungelbuch“. Das führte die Offene Jugendarbeit unter der Leitung von Maike Herda in der Osterwicker Zweifachturnhalle auf. Vor rund 300 Zuschauern zeigten etwa 80 Kinder, was sie im vergangen halben Jahr erfolgreich geprobt haben. Von Julia Mühlenkamp

So., 05.10.2014

Musical „Dschungelbuch“ der Offenen Jugendarbeit begeistert rund 300 kleine und große Zuschauer „Locker vom Hocker“ macht Spaß

Rosendahl. „Locker vom Hocker und immer mit Spaß“, so lautet das Motto von Balou, dem Bären im Theaterstück „Das Dschungelbuch“. Das führte die Offene Jugendarbeit unter der Leitung von Maike Herda in der Osterwicker Zweifachturnhalle auf. Vor rund 300 Zuschauern zeigten etwa 80 Kinder, woran sie im vergangen halben Jahr erfolgreich geprobt haben. Von Julia Mühlenkamp


Fr., 03.10.2014

Hannes Wader überzeugt mit alten und neuen Liedern Publikum stimmt begeistert ein

Rosendahl. Zum Schluss war es Hannes Wader selbst, der seinem begeisterten Publikum applaudierte. Das zweieinhalbstündige Konzert des bekannten Liedermachers zog Besucher aus dem ganzen westlichen Münsterland in die Sporthalle in Osterwick. Erst nach mehreren Zugaben durfte der 72-jährige Wader die Bühne verlassen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 02.10.2014

Nach genau 30 Jahren stehen wieder Personenwaggons vor dem Bahnhof Darfeld Einfahrt auf Gleis eins

Darfeld. Seit heute Vormittag stehen wieder Eisenbahnwaggons auf den Schienen vor dem Bahnhof Darfeld – fast auf den Tag genau 30 Jahre, nachdem der letzte reguläre Personenzug das Gelände verlassen hatte. Von Frank Wittenberg


Anzeige

Mi., 01.10.2014

Rat stimmt Erhöhung des jährlichen Gemeindeanteils bis 65 000 Euro zu / Trägerschaft bis 2020 verlängert Zukunft der Jugendarbeit gesichert

Rosendahl. Die Zukunft der Offenen Jugendarbeit in Rosendahl ist bis zum Jahr 2020 gesichert: Mit breiter Mehrheit stimmte der Gemeinderat dem Antrag der CDU-Fraktion zu, den Verein „Kinder-, Jugend- & Familienhilfe Kolping Rosendahl“ auch weiterhin mit der Trägerschaft zu beauftragen. Von Frank Wittenberg


Mi., 01.10.2014

Drei Rennen führen morgen durch Rosendahl / Profis in Darfeld zu sehen Sperrungen für den Giro

Rosendahl (fw). Ab geht der wilde Ritt quer durch Rosendahl: Drei Rennen im Rahmen des Sparkassen Münsterland-Giro.2014 führen am morgigen Freitag über Gemeindegebiet. Die Rosendahler können die Fahrer anfeuern, müssen sich aber auch auf Straßensperrungen einstellen. Von Frank Wittenberg


Di., 30.09.2014

Endgültiger Straßenausbau in Darfeld-Nordwest läuft Pflaster liegt vor der dunklen Jahreszeit

Darfeld (fw). In der dunklen Jahreszeit werden die Anlieger sauberen Fußes in ihre Häuser kommen. „Wir hoffen, dass in etwa fünf Wochen alles fertig ist“, sagt Christoph Wübbelt, Dipl.-Ing. für Straßen- und Tiefbau in der Gemeindeverwaltung. Von Frank Wittenberg


Di., 30.09.2014

Nach dem Transport auf die Schienen steigt am Freitag ein Fest am Bahnhof Darfeld Waggons bekommen Flügel

Darfeld. Kurzzeitig bekommen die beiden Waggons „Flügel“. Sie werden nicht einrollen auf Gleis eins des Bahnhofes, sondern einschweben – anders ist der Transport an den endgültigen Bestimmungsort nicht möglich. „Das ist ein großer Schritt, auch wenn dann noch längst nicht alle Arbeiten abgeschlossen sind“, sagt Alfred Eimers von „Ideen für Darfeld“. Von Frank Wittenberg


Di., 30.09.2014

Rosendahl Baukolonne rückt an

Holtwick (fw). Ab der nächsten Woche wird der Ausbau weiterer Straßen im Baugebiet Haus Holtwick erfolgen. „Wir beginnen in der Heinrich-Backensfeld-Straße, anschließend geht es Im Kreuzkamp weiter“, teilt Christoph Wübbelt vom Fachbereich Planen und Bauen in der Gemeindeverwaltung mit. Von Frank Wittenberg


Mo., 29.09.2014

Über 80 Kinder präsentieren Musical Es wird heiß im Dschungel

Rosendahl. Eine Figur wie der Bär Balu hat Guido nicht wirklich. Aber daran werden sie arbeiten. „Ich bekomme Kissen umgebunden“, lächelt der Zwölfjährige. Von Frank Wittenberg


Mo., 29.09.2014

Rosendahl Rat spricht über OJA-Zuschuss

Rosendahl. Über den jährlichen Zuschuss für die Offene Jugendarbeit muss der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstagabend entscheiden. Der Trägerverein „Kinder-, Jugend- & Familienhilfe Kolping Rosendahl“ hat neben der Verlängerung des bis zum 31. Dezember 2015 bestehenden Vertrages über die Durchführung der Offenen Jugendarbeit wegen gestiegener Kosten auch einen höheren Zuschuss beantragt. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 29.09.2014

Begleitbuch des Kreises in neuem Gewand / Rosendahler Besuchsdienst macht sich mit Neuerungen vertraut Aufgepeppte Infos für junge Eltern

Rosendahl. Das Elternbegleitbuch des Kreises Coesfeld kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken – insbesondere auch vor Ort in den Gemeinden: Im Jahr 2007 wurde in Rosendahl zunächst der Postversand dieses wichtigen Hilfsmittels eingeführt. Von Allgemeine Zeitung


So., 28.09.2014

Osterwicker Kartoffelkirmes zieht auch auswärtige Besucher an / Bei Gewinnspiel viele Säcke Erdäpfel verlost Glücksrad bestimmt den Speiseplan

Osterwick. Jannik und Alissa haben es sich im Karussell bequem gemacht und warten auf den Start. „Wir sind hauptsächlich wegen der Kirmes hier“, sagt Mutter Natascha Farwick lächelnd. Bei beispielhaftem Wetter ist für viele Rosendahler der Gang zur Kartoffelkirmes in Osterwick unumgänglich. Von Barbara Kloster


So., 28.09.2014

Rosendahl Schönox-Neubau auf dem Weg

Rosendahl. Den Neubau des Labor- und Schulungsgebäudes der Firma Schönox hat der Planungs-, Bau und Umweltausschuss auf den Weg gebracht. Einstimmig sprachen sich die Politiker für die Aufstellung der zweiten Änderung der dritten Erweiterung des Bebauungsplanes „Eichenkamp“ aus. Die Sika AG investiert dort rund 5,8 Millionen Euro. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 26.09.2014

Caroline Vorst nach Freiwilligenjahr in Ghana zurück / Mit Schülern gearbeitet Neugierig auf weitere Kulturen

Holtwick. Genau ein Jahr lang hat Caroline Vorst in Ghana gelebt und gearbeitet – jetzt ist die 20-Jährige nach Holtwick zurückgekehrt und hat im Gepäck jede Menge Eindrücke und Erfahrungen mitgebracht. „Ich habe mich schon wieder gut eingelebt“, schildert sie. Von Barbara Kloster


Fr., 26.09.2014

Glasfaser: Unternehmen an der Handwerkerstraße starten in die digitale Zukunft Binnen Minuten in Mailand

Holtwick. Der Weg nach Mailand hat sich radikal verkürzt. „Die schnellste Möglichkeit, eine Daten-DVD dorthin zu bekommen, war bisher das Auto“, sagt Dr. Jürgen Grüner. Ab sofort ist aber nicht mehr die Straße notwendig – jetzt geht es ab auf die Datenautobahn. Von Frank Wittenberg


Fr., 26.09.2014

Rosendahl Ärztehaus: Bald Baubeginn

Osterwick. Voraussichtlich im Oktober soll der Bau des Ärztehauses auf dem Gelände des ehemaligen Hotels zur Post beginnen. „Die Genehmigung liegt vor“, teilte Bürgermeister Franz-Josef Niehues im Planungs-, Bau- und Umweltausschuss auf Anfrage von Klaus-Peter Kreutzfeldt (SPD) mit. Von Allgemeine Zeitung


Do., 25.09.2014

Wohngebiet Haus Holtwick: Nach endgültigem Ausbau soll noch einmal beraten werden Gesamte Verkehrsführung im Blick

Holtwick. Durch welche Straßen fließt künftig wie viel Verkehr – eine Frage, die nicht zuletzt die Anlieger im Baugebiet Haus Holtwick bewegt. Der „Poller des Anstoßes“ ist aktuell die Absperrung, die den bereits ausgebauten Teil der Straße In de Kämp vom nächsten Bauabschnitt trennt. „Diese Trennung muss unbedingt bleiben“, sagt Guido Lembeck im Namen der Anlieger. Von Frank Wittenberg


Do., 25.09.2014

Lesung: Autor dada peng setzt das sensible Thema Sterben einfühlsam und mit Humor um Keine Spur von Trübsal

Rosendahl (bak). Er hat seine Gedanken zu einem Buch zusammengefasst – Gedanken vom Leben und Tod. Von Barbara Kloster


Do., 25.09.2014

Rosendahl Starenkästen bleiben vorerst

Rosendahl. Trotz der neuen Ampelanlage, die im Zuge der Bauarbeiten an der Kreuzung der L 555/L 577 nahe der Zweifachsporthalle in Osterwick installiert wird, sollen die beiden Starenkästen vorerst an Ort und Stelle bleiben. Das teilte Bürgermeister Franz-Josef Niehues im Planungs-, Bau- und Umweltausschuss auf Anfrage von Tobias Espelkott (WIR) mit. Von Allgemeine Zeitung


3301 - 3320 von 3583 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.