Familie Beitelhoff kümmert sich um Berner Sennenhündin Dia und ihre Welpen
Elf auf einen Streich

Holtwick (bak). Ein bisschen tollpatschig wuseln die niedlichen Berner-Sennenhund-Welpen umher und genießen im Freilauf die warme Sonne. Die elf Hundebabys der Familie Beitelhoff in Holtwick sind nicht zu überhören.

Sonntag, 03.08.2014, 19:08 Uhr

Hundemama Dia (das so viel bedeutet wie Göttin der Jagd) gelang der große Wurf, dennoch lässt sie sich nicht aus der Ruhe bringen, auch wenn der Nachwuchs unentwegt bettelt. Mal sind sie auf der Suche nach den Zitzen, um zu saugen, oder sie fordern auf zum Spielen.

Für die vierjährige Hündin ist es der erste Wurf mit immerhin elf Welpen. Ursprünglich waren es mal dreizehn, zwei sind nicht durchgekommen. Am 7. Juli war es soweit: Die anfänglich normale Geburt entwickelte sich zu einem komplizierteren Prozess, sodass die letzten Welpen per Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden mussten.

„Dank der engagierten Unterstützung durch die Tierarztpraxis Marquardt in Gescher sind die elf Jungen wohlauf und entwickeln sich prächtig“, berichtet Irmgard Beitelhoff. Hundemama Dia legt sich genügsam hin, und schon tapselt die ganze Meute Richtung Milchbar, bis auf den einen oder anderen Langschläfer. Mehrmals am Tag bekommen sie zusätzlich eingeweichte Welpennahrung.

Für Familie Beitelhoff ist es eine besondere Herausforderung. Die Tiere zu pflegen, ist ein Fulltime-Job: „Der niedliche Anblick entschädigt uns für die Mühe“, ist Irmgard Beitelhoff ganz entzückt. Dabei wird sie von Sohnemann Benno tatkräftig unterstützt. „Eine Hündin werden wir selber behalten“, freut sich der Zwölfährige auf den Familienzuwachs. Das erleichtert ein wenig den Trennungsschmerz, wenn die Geschwister den Besitzer wechseln.

Kein Welpe gleicht dem anderen, alle reinrassigen Jungen haben eine besondere Zeichnung. Vater ist der ebenfalls reinrassige Rüde Camillo. Von den insgesamt elf Hundewelpen sind drei Rüden und acht Hündinnen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2652885?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker