Tagestour am 28. 8. / Auch für Nicht-Mitglieder
CDU-Senioren auf Spuren der Neandertaler

Rosendahl. Am Donnerstag (28. 8.) starten die CDU-Senioren ihren Tagesausflug. Hierzu lädt die Partei alle – ausdrücklich auch Nicht-Mitglieder – ein. Ziel dieser Tagesreise ist das Neandertal-Museum in Mettmann und der größte Binnenhafen Europas in Duisburg.

Dienstag, 05.08.2014, 18:40 Uhr

Der Tagesablauf ist dabei wie folgt: Die Abfahrt findet ab dem Parkplatz Schulstraße in Darfeld um 7.30 Uhr statt. Osterwicker werden um 7.40 Uhr am Parkplatz Ächter de Kiärk abgeholt und in Holtwick sammelt der Bus alle Mitfahrer um 7.50 Uhr an der Haltestelle am Holtkebach ein.

Von 10 bis 12 Uhr findet zunächst eine Führung im Neandertal-Museum in Mettmann statt. Die Ausstellung zeigt den langen Weg der Menschheit aus den Savannen in die Großstadt, heißt es in der Einladung der CDU-Senioren. Einen Schwerpunkt bilden die Neandertaler, deren lebensechte Figuren auf der Basis von Original-Schädelfunden mit wissenschaftlichen Verfahren rekonstruiert wurden. Von 12.30 bis 14 Uhr gibt es ein Mittagessen im Restaurant Lindenheide. Dann geht es von 15 bis 17 Uhr weiter mit einer Schifffahrt („Weisse Flotte“) auf dem Rhein, der Ruhrmündung und dem größten Binnenhafen Europas. Die Schiffe der „Weissen Flotte“ Duisburg sind fester Bestandteil des Freizeit- und Ausflugsangebotes der Ruhrgebietsstadt. Alle Schiffe verfügen über moderne Technik, verschiedene Decks mit Salons und Panorama-Ausblick. Für 17.30 Uhr ist dann die Rückfahrt nach Rosendahl geplant, wo alle Teilnehmer um 19 Uhr wieder eintreffen.

Anmeldungen für diese Fahrt nach Mettmann und Duisburg sind ab sofort und so schnell wie möglich erbeten bei: Werner Becker, Darfelder Markt 17, Tel. 02545/ 1258 und bei Josef Rottmann, Von-Alpen-Str. 1, Tel. 02547/289.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2657163?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker