Rosendahl
Backofen wird angefeuert

Holtwick (bak). In den frühen Morgenstunden wird am Samstag (6. 9.) wieder der historische Backofen im Backhaus angefeuert. Der leckere Duft vom frischgebackenem Brot lockt regelmäßig zahlreiche Interessenten an. Der Arbeitskreis „Backhaus“ des Heimat- und Kulturvereins Holtwick bietet am Samstag ab 12 Uhr am Generationenpark leckeres Backwerk an. „Rosinenzöpfe, Karottenkorn mit geraspelten Karotten und Quarkbrot werden gebacken“, erzählt Bäckermeisterin Sabine Schreijer. Die ehrenamtlichen Bäcker können gegen Mittag den frischgebackenen Stuten aus dem Ofen holen. Der Erlösaus dem Verkauf ist für die Ausstattung des Backhauses bestimmt. Folgende Termine (erster Samstag im Monat) können vorgemerkt werden: 4. Oktober sowie am 8. und 9. November im Zusammenhang mit „Klein & Fein“.

Mittwoch, 03.09.2014, 17:06 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2715132?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker