Rosendahl
Lkw kracht in die Leitplanke

Rosendahl. 14 000 Euro Sachschaden entstanden am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der L 555. Nach Angaben der Polizei befuhr gegen 8.15 Uhr ein 26-jähriger Lkw-Fahrer aus Borken die L 555 von Steinfurt in Richtung Coesfeld. Im Straßenverlauf kam er nach links von der Fahrbahn an, kollidierte mit einer Leitplanke und prallte anschließend gegen die gegenüberliegende Leitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Lastwagen einmal um die eigene Achse geschleudert. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand.

Mittwoch, 10.09.2014, 15:20 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2731526?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker