Sandra Heuer (25) ist neue Leiterin der Sparkasse in Holtwick
Erstmals in weiblicher Hand

Holtwick. Sandra Heuer heißt die neue Leiterin der Sparkassen-Geschäftsstelle in Holtwick. Sie hat diese Aufgabe von Dirk Ribbers übernommen, der im Juni als Leiter einer Geschäftsstelle nach Borken wechselte. „Frau Heuer ist bereits seit dreieinhalb Jahren in Holtwick bekannt und sehr erfolgreich tätig“, sagt Vorstandsvorsitzender Heinrich-Georg Krumme. „Die Geschäftsstelle hatte sie schon vertretungsweise zu unserer vollsten Zufriedenheit geführt.“ Nach einem internen Bewerbungsverfahren ist Sandra Heuer jetzt die offizielle Leiterin – und in Holtwick die erste Frau in dieser Position. Die 25-Jährige ist seit dem Abschluss ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau in der Kundenberatung in Holtwick tätig. Zurzeit absolviert sie eine Fortbildung zur Sparkassenfachwirtin. Die Holtwicker Kunden berät Sandra Heuer zusammen mit Kundenberaterin Anne Koppers und Christina Effsing, die spätestens im Januar 2015 aus Ahaus nach Holtwick wechseln wird. „Wir haben damit ein hervorragendes Sparkassen-Team in Holtwick“, so Heinrich-Georg Krumme. Unsere Mitarbeiterinnen verbinden Fachwissen und persönliche Nähe, sie sind persönlich in der Kirchstraße 11 erreichbar – und ebenso online. So gewährleiste die Sparkasse für Jedermann den Zugang zu Finanzdienstleistungen.

Sonntag, 21.09.2014, 10:48 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2755919?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker