Coesfeld
Sozialpreis für Generationenparks

Coesfeld/Rosendahl Der Sozialpreis der CDA ist heute Mittag an die Vertreter der drei Mehrgenerationenparks von Rosendahl verliehen worden. Mit Verspätung traf die Laudatorin, stellvertretende Landrätin Anneliese Haselkamp, ein und würdigte die Leistung der jeweiligen Teams, die auf ehrenamtlicher Basis Bemerkenswertes in den drei Dörfern geschaffen hätten. Sie rief dazu auf, den Preis als Ansporn zu nehmen, die Projekte weiter aktiv zu begleiten. Ralf Steindorf, Vorsitzender der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), erinnerte an die ersten Preisträger, die zehnte Klasse der Theodor-Heuss-Realschule, und rief dazu auf, Menschen mit außergewöhnlichem Engagment für den nächsten Sozialpreis in zwei Jahren zu nominieren.

Samstag, 22.11.2014, 15:47 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 22.11.2014, 15:25 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 22.11.2014, 15:47 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2894189?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker