Grundschule Holtwick: Andrea Pechacek und Christian Hemsing erweitern als Beisitzer den Vorstand
Fast alle Eltern im Förderverein

Holtwick (bak). „Über 95 Prozent der Eltern sind im Förderverein Mitglied“, zeigte sich Andreas Volmer, der 1. Vorsitzende des Fördervereins der St. Nikolaus Grundschule Holtwick , begeistert von der erfreulichen Bilanz. Zur Generalversammlung des Fördervereins der Nikolaus-Grundschule Holtwick hieß Volmer die Anwesenden in den Räumen der Offenen Ganztagsschule in gemütlicher Runde bei Glühwein und selbstgebackenem Gebäck herzlich willkommen.

Sonntag, 30.11.2014, 07:54 Uhr

Andreas Volmer und Lars Südfels berichteten über die zahlreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres. So stand eine Thermo-Isolierung eines Klassenraumes an, um die Klassenzimmertemperatur mit einer speziellen Folie zu reduzieren. Ebenso wurden neue Spielgeräte auf der Rasenfläche aufgestellt.

Weiterhin unterstützt der Förderverein die Aktion „Mein Körper gehört mir“. Alljährlich werden der Flohmarkt sowie das Einschulungs-Café organisiert. Eine positive Bilanz zog der Vorstand zur Teilnahme am Holtwicker Herbst. Auch in diesem Jahr wird die Päckchenaktion für Rumänien organisiert, die bereits voll im Gange ist.

Über die finanzielle Lage informierte Kassiererin Brigitte Borgschulte-Prinz die Anwesenden. Die Kassenprüferinnen Nicole Hüwe und Cordula Barenbrügge bestätigten eine einwandfreie Kassenführung. Reibungslos und zügig ging es bei den Wahlen weiter. Vier der insgesamt neun Vorstandsmitgliederposten standen zur Wahl.

„Die schlechte Nachricht ist; wir müssen wählen. Die gute Nachricht ist, alle lassen sich wiederwählen“, so Andreas Volmer. Heribert Dieker wurde als stellvertretender Vorsitzender, Lars Südfels als Schriftführer sowie Hildegard Kettler und Simone Richter als Beisitzerinnen) einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Andrea Pechacek und Christian Hemsing ließen sich spontan als Beisitzer wählen und erweitern den Vorstand mit zwei neuen Mitgliedern.

Schulleiter Josef-Karl Müller bedankte sich beim Vorstand des Fördervereins für die geleistete Arbeit: „Es ist eine riesige Organisation, für das viel Engagement nötig ist.“ Viele Anschaffungen für die Schule möchte der Förderverein unterstützen: zum Beispiel Digitalkameras und Trommeln für Projekte, mobile Overhead-Projektoren sowie Epidiaskope.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2910760?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker