Auf der Kirmes geht es rund / Crazy Dancer lockt Jugendliche / Montag nur die Hälfte zahlen
Sonne lockt Besucher in Scharen

Holtwick. Eine Runde über die Holtwicker Kirmes gehört ganz einfach dazu: Denn immer wieder dabei sein lautet das Vergnügen mitten im Dorfkern. Das Wetter spielte auch mit und so machten sich bei Sonnenschein die Besucher auf, um über die Kirmes zu bummeln.

Sonntag, 04.05.2014, 18:44 Uhr

Und eine richtige Kirmes macht der Duft nach gebrannten Mandeln, Zuckerwatte, Los - und Schießbude aus. Im Auto-Scooter konnten diejenigen Platz nehmen, die das Steuer mal selbst in die Hand neben wollten.

Anstelle von Musikexpress wurde in diesem Jahr eine andere Attraktion angeboten, die besonders die jugendlichen Kirmesbesucher anzog: Crazy Dancer schaukelte die Wagemutigen hin und her. Das Kreischen vor lauter Anspannung und Freude war nicht zu überhören.

Dazwischen hörte man immer wieder das Schlagzeugt, das vor dem Geschäft von Hendrik Vollmer ausprobiert werden konnte. Eigens dafür gab Profischlagzeuger Björn Schlüter Tipps und Anregungen, die vor allem bei den männlichen Besuchern für Aufmerksamkeit sorgten. Aber auch für die ganz kleinen Besucher wurde etwas geboten. Das Kinderflugzeug vor der Kirche gehört zum festen Bestandteil und statt Kinderkarussell war diesmal eine Bimmeleisenbahn dabei.

„Es sind sehr viele Leute und besonders viele auswärtige Besucher mit dem Fahrrad heute hier“, konnte Ilona Faulhaber, Vorsitzende des Werberings Holtwick, durchweg eine positive Bilanz ziehen. So auch Bärbel Stehr mit ihrem Mann: „Wir sind mit dem Fahrrad unterwegs und haben einen Abstecher in Holtwick gemacht. Außerdem wollten wir gucken, wo die neue Milchtankstelle in Holtwick ist“, erzählte sie.

Wie viele Bälle befinden sich im Auto? Wer gut schätzen kann hat die Gelegenheit, bei der Firma Faulhaber ein Original-Trikot der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu gewinnen. Montag bietet sich nochmals die Gelegenheit, die Kirmes zu besuchen. Ab 14 Uhr öffnen die Fahrgeschäfte und bieten den Besuchern wieder einmal zahlen, zweimal fahren an.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2428322?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F2606787%2F2606788%2F
Nachrichten-Ticker