Dressur- und Springturnier des RFV Darfeld startet bereits heute mit ersten Prüfungen
Vier Tage spannender Sport

Darfeld. Mehr als 1800 Nennungen sind für das Turnier auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins an der Sudetenstraße in Darfeld eingegangen – entsprechend umfangreich waren die Vorbereitungen. Die Organisatoren dehnen das Dressur- und Springturnier folglich auf vier Tage aus: Bereits heute Nachmittag beginnen die ersten Springprüfungen um 16 Uhr. Nach einem Stilspringen Kl. A folgen ein Stilspringen Kl. L sowie ein Pony-Stilspringwettbewerb.

Donnerstag, 15.05.2014, 08:02 Uhr

Die Dressurprüfungen starten am Freitagnachmittag. Auf dem Springplatz erfolgt der Start am Freitag bereits um 9 Uhr mit den Springpferdeprüfungen. Auch am Samstag (17. 5.) starten die Reiter mit ihren Pferden in vielen verschiedenen Prüfungen. Höhepunkt ist sicherlich das M-Springen* in drei Abteilungen (Beginn 16.30 Uhr). In den Dressurprüfungen am Sonntag (18. 5.) gehen natürlich viele kleine Reiter ins Viereck, die ihre ersten Turniererfahrungen sammeln, ebenso aber auch die erfahrenen Reiter.

Die Organisatoren des RFV Darfeld versprechen den Zuschauern auf der Anlage ein abwechslungsreiches und spannendes Wochenende, bei dem hoffentlich auch das Wetter mitspielt. Am gesamten Wochenende können Lose für ein Shetlandpony erworben werden. Die Verlosung findet am Sonntag vor dem M-Springen mit Stechen gegen 15 Uhr statt. Froh sind die RFV-Verantwortlichen über die Unterstützung vieler Sponsoren, die ein solches Turnier erst möglich machen.
| www.turnierorg.de

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2451238?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F2606787%2F2606788%2F
Nachrichten-Ticker