Stück der Spielschar Osterwick dreht sich um die Feuerwehr
Mit der Ruhe ist es jetzt vorbei

Osterwick. Rund um die Arbeit und das Vergnügen der ortsansässigen Feuerwehr dreht sich das Theaterstück „De Grillvörain un iär raudet Auto“. Die Spielschar Osterwick ist bereits voller Vorfreude, das Stück ab Mitte Januar präsentieren zu dürfen. Die Schauspieler versprechen ein temporeiches Stück, bei dem auch der Humor nicht zu kurz kommen wird.

Freitag, 22.11.2019, 17:58 Uhr aktualisiert: 22.11.2019, 18:01 Uhr
Stück der Spielschar Osterwick dreht sich um die Feuerwehr: Mit der Ruhe ist es jetzt vorbei
Mitten in den Proben steckt die Spielschar Osterwick für ihr Stück „De Grillvörain un iär raudet Auto“. Der Vorhang fällt zum ersten Mal bei der Premiere am 11. Januar. Foto: Spielschar Osterwick

Denn als ein neuer Ortsbrandmeister vom Kreis bestimmt wird, ist es mit der „ländlichen Ruhe“ der örtlichen Feuerwehr vorbei – sehr zum Unmut der eingeschworenen Kameraden. Es muss eine Lösung her, doch das erweist sich mehr als schwierig.
Zur Premiere am 11. Januar soll sich der Vorhang zum ersten Mal heben, die Proben sind daher bereits in vollem Gange. Nummerierte Platzkarten können ab sofort telefonisch unter 02547/224 im Haus Grüner vorbestellt werden. Als ideales Weihnachtsgeschenk werden auch dieses Jahr wieder Gutscheine für das Theaterstück angeboten, teilt die Spielschar jetzt in ihrem Pressetext mit.

Die Aufführungstermine

- Samstag, 11. 1., 20 Uhr
- Sonntag, 12. 1., 15 Uhr
- Freitag, 17. 1., 20 Uhr
- Samstag, 18. 1., 20 Uhr
- Sonntag, 19 1., 15 Uhr
- Mittwoch, 22. 1., 15 Uhr
- Mittwoch, 29. 1., 15 Uhr
- Freitag, 31. 1., 20 Uhr
- Samstag, 1. 2., 20 Uhr
- Sonntag, 2. 2., 15 Uhr
- Freitag, 7. 2., 20 Uhr
- Samstag, 8. 2., 20 Uhr

...
Nachrichten-Ticker