DRK-Kita Panama in Holtwick
Für die Anliegen der Eltern weiter erreichbar

Holtwick. Um in Kontakt mit Kindern und Eltern zu bleiben, ist Kreativität gefragt in diesen von Corona überschatteten Wochen. In der DRK-Kita Panama am Schulweg in Holtwick ist es still geworden seit dem 16. März – keine Kinder und auch kein Personal vor Ort. Vereinzelt an manchen Tagen gibt es eine Notbetreuung. An den anderen Tagen arbeiten die Erzieherinnen von zu Hause aus und bleiben per Mail und Telefon im Austausch, heißt es in einer Pressemitteilung der DRK-Kita.

Montag, 06.04.2020, 06:00 Uhr aktualisiert: 06.04.2020, 06:02 Uhr
DRK-Kita Panama in Holtwick: Für die Anliegen der Eltern weiter erreichbar
Das Team der DRK-Kita Panama aus Holtwick sendet viele Grüße von zu Hause. Foto: az

Leiterin Lea Terwei (oben links im Bild) versichert, dass die Mitarbeiter der Kita zu den gewohnten Öffnungszeiten weiter erreichbar für alle Anliegen der Eltern sind. Von Mai 2019 bis November 2019 hat Lea Terwei erfolgreich an der Weiterbildung „Elternbegleiter“ teilgenommen. Dort wurden Kompetenzen erworben und vertieft für die Beratung und Begleitung der Eltern und Familien im Bereich der Bildungsprozesse, der Entwicklung und Erziehung der Kinder. Gerade in der jetzigen Krise kann es auch zu der ein oder anderen Frage kommen. Dafür steht Lea Terwei zur Verfügung per Mail oder Telefon. Die Kontaktdaten können auf der Homepage entnommen werden.

Die Qualifizierungsmaßnahme ist ein Angebot der Bundesarbeitsgemeinschaft Familienbildung und Beratung (BAG) im Rahmen des Bundesprogramms „Bildungschance II“ – Familien für Bildung gewinnen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Europäischen Sozialfonds, ergänzt die Einrichtungsleitung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7358602?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker