Radweg an der L 571 zwischen Holtwick und Osterwick wird saniert
Ab Oktober alternative Route einplanen

Holtwick/Osterwick. Radfahrer, die oftmals den Weg an der L 571 zwischen Holtwick und Osterwick nutzen, müssen sich in Zukunft auf Einschränkungen und Umleitungen einstellen. Ab Ende Oktober sollen vier Kilometer des Radwegs von der Ortsausfahrt Holtwick bis hin zum Hermann-Löns-Weg saniert werden. In dieser Zeit ist die Strecke nicht befahrbar.

Mittwoch, 09.09.2020, 06:32 Uhr
Radweg an der L 571 zwischen Holtwick und Osterwick wird saniert: Ab Oktober alternative Route einplanen
Aktuell sorgen Baumwurzeln auf dem Radweg zwischen Osterwick und Holtwick für holprige Fahrten. Foto: Leon Eggemann Foto: az

„Wurzeln der anliegenden Bäume drücken die Asphalt-Decke hoch“, erklärt Stefan Elsinghorst von der Regionalniederlassung Münsterland in Coesfeld auf AZ-Nachfrage. Diese Schäden sollen in Zukunft der Vergangenheit angehören. „Die Bäume sollen dabei weiterhin erhalten bleiben“, betont Elsinghorst. Dass diese auf unbestimmte Zeit mit ihren Wurzeln erneut für Schäden sorgen, sei dabei nicht zu verhindern. „Wir können die Wurzeln nicht einfach abschneiden, die Standsicherheit der Bäume geht natürlich vor“, macht Elsinghorst deutlich. Abgeschlossen wird die Baumaßnahme in diesem Jahr nicht. „Wir wollen die Strecke allerdings nicht für den gesamten Winter sperren“, sagt Elsinghorst. So sollen nach und nach einzelne Bauabschnitte fertiggestellt werden. Die Arbeiten sollen überwiegend in der Radwegtrasse durchgeführt werden. Rechnen müssen Autofahrer dennoch mit Einengungen oder halbseitigen Sperrungen der Straße für das Aufstellen von Baugeräten. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf 700 000 Euro.

Um den Radfahrern trotz der Umstände den Überweg von Holtwick nach Osterwick zu ermöglichen, hat die Gemeinde im Planungs-, Bau- und Umweltausschuss eine alternative Radweg-Route über Wirtschaftswege präsentiert. Diese führt über die Gustav-Böcker-Straße, Görtfeld und Hörstingstraße bis hin zum Kreisverkehr an der Asbecker Straße. An der K 33 können Radfahrer dann in den Hermann-Löns-Weg einbiegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7574065?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker