Di., 18.12.2018

Ambulante Notfallpraxis Unzumutbar für ein Mittelzentrum

Die Leitung des St.-Franziskus-Hospitals sucht im Streit mit der Kassenärztlichen Vereinigung um die Öffnungszeiten der Notfallpraxis nach einer einvernehmlichen Lösung.

Ahlen - Die Pläne der Kassenärztlichen Vereinigung, die ambulante Notfallpraxis im Ahlener Krankenhaus zu reduzieren, stoßen auf Reaktionen. Inzwischen liegen Unterschriftenlisten aus. Von Dierk Hartleb

Di., 18.12.2018

Kreis Coesfeld Gebackener Schlüssel zur Schuleinweihung

Kreis Coesfeld: Gebackener Schlüssel zur Schuleinweihung

Olfen (weze). Die Steverstadt hat Grund zur Freude, besonders aber die Grundschüler und ihre Rektorin sowie das Kollegium. Die Einweihung und die offizielle Übergabe der Wieschhof-Grundschule wurden in der neuen hellen Aula vollzogen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 18.12.2018

Beschluss des Verwaltungsgerichts Münster Baustopp für die Westtangente

Der Plan für die K 76n: Das Verwaltungsgericht Münster hat das gesamte Bauvorhaben erst einmal gestoppt. Es ist allerdings noch nicht rechtskräftig.

Burgsteinfurt - Es ist erst einmal nicht mehr als ein Etappensieg für die Gegner der Westtangente. Aber Sieg ist Sieg. Und so ist der Jubel bei den vom Bau der K 76n betroffenen Landwirte groß: Das Verwaltungsgericht Münster hat den Neubau der Umgehungsstraße am Dienstag vorläufig per Beschluss gestoppt.  Von Axel Roll , Ralph Schippers


Di., 18.12.2018

Prozess um toten Säugling Zu viel Kraft beim Spielen

Das Landgericht in Münster.

Gronau/Münster - Ein Gronauer soll im Sommer seinen zweieinhalb Monate alten Sohn so schwer geschüttelt haben soll, dass das Kind hinterher an Hirnverletzungen starb. Im Prozess am Landgericht Münster schilderte der Vater seine Sicht, wie es zum tragischen Todesfall gekommen ist. Von Klaus Möllers


Di., 18.12.2018

Alle Angeklagten gehen in Revision Urteil im Brandstifterprozess ist noch nicht rechtskräftig

 Der Orientladen in Westerkappeln wurde in der Nacht zum 7. Februar in Brand gesetzt. Die Täter sind verurteilt. Gegen die Schuldsprüche haben alle vier Angeklagten Revision eingelegt.

Westerkappeln - Der Prozess um die Brandstiftung im Westerkappelner Orientladen geht möglicherweise in die Verlängerung. Alle vier Angeklagten haben Revision gegen die Urteile des Landgerichts Münster eingelegt.  Von Frank Klausmeyer


Di., 18.12.2018

Bistum erweitert Strafanzeige Minderjähriger erhebt Vorwürfe gegen Priester

Bistum erweitert Strafanzeige : Minderjähriger erhebt Vorwürfe gegen Priester

Senden - Gegen den ehemaligen Gemeindepfarrer von Ottmarsbocholt sind neue Vorwürfe bezüglich „unangemessenen Verhaltens“ mit sexuellem Hintergrund laut geworden. Das Bistum Münster hat daher seine Strafanzeige gegen den Priester erweitert. Von Sigmar Syffus


Di., 18.12.2018

Waldgebiet in Hasbergen Frauenleiche an Gedenkstätte gefunden: Polizei geht von Gewaltverbrechen aus

Waldgebiet in Hasbergen: Frauenleiche an Gedenkstätte gefunden: Polizei geht von Gewaltverbrechen aus

Hasbergen - Nach der Obduktion der Frauenleiche, die am Montag in einem Waldstück in der Nähe von Osnabrück gefunden wurde, geht die Polizei von einem Gewaltverbrechen aus. Um den Fall aufzuklären, wendet sie sich jetzt mit Fotos an die Bevölkerung. Von dpa/jhu


Di., 18.12.2018

Schlag gegen organisierte Kriminalität Brutale Drogenbande in Haft

Nicht nur Marihuana, sondern auch scharfe Waffen und viel Munition fanden die Fahnder, als sie die Mitglieder des Drogenrings „9090“ festnahmen.

Steinfurt/Emsdetten - Dass Drogenhändler festgenommen werden, kommt in der hiesigen Grenzregion zu den Niederlanden häufiger vor. Doch diesmal ist den Fahndern offenbar ein bedeutender Schlag gegen die organisierte Kriminalität gelungen.  Von Gunnar A. Pier


Di., 18.12.2018

Verkehr Bahn sagt Ja zu S-Bahn fürs Münsterland

 Die Bahn-Verbindungen von und nach Münster sollen verbessert werden.

Münster - Wie kann der Verkehrs-Infarkt in Münster verhindert werden? Eine Idee, die im Raum schwebt, ist die sogenannte „Münsterland-S-Bahn“. Die Deutsche Bahn hat dem Projekt jetzt „maximale Unterstützung“ zugesichert. Von Elmar Ries


Di., 18.12.2018

Wetter-Vorhersage Keine Chance auf weiße Weihnachten im Münsterland

Wetter-Vorhersage: Keine Chance auf weiße Weihnachten im Münsterland

Münster - Schlechte Nachrichten für alle, die sich nach den Schneefällen am Sonntag Hoffnungen auf weiße Weihnachten gemacht haben: Die Vorhersagen fürs Münsterland sehen anders aus. An den Feiertagen wird es ungemütlich. Von Jan Hullmann


Di., 18.12.2018

Ambulante Notfallpraxis Im Notfall nach Hamm fahren?

Soll nur noch an vier von sieben Tagen besetzt werden: die ambulante Notfallpraxis im St.-Franziskus-Hospital, die von den niedergelassenen Ärzten betreut wird.

Ahlen - Müssen medizinische Notfälle demnächst nach Hamm fahren? Die Kassenärztliche Vereinigung will die ambulante Praxis im Ahlener Krankenhaus tageweise schließen. Von Dierk Hartleb


Di., 18.12.2018

Verkehr Fleischtransporter in Flammen - Stau auf A 43

Verkehr: Fleischtransporter in Flammen - Stau auf A 43

Dülmen - Verkehrsbehinderung auf der A 43 bei Dülmen: Dort hat am Dienstagmorgen ein Kleintransporter gebrannt. Wegen Aufräumarbeiten ist bis voraussichtlich mittags nur eine Spur frei. Von Jan Hullmann


Di., 18.12.2018

Trauer in Ibbenbüren Tödliches Unglück in geschlossener Zeche

Trauer in Ibbenbüren: Tödliches Unglück in geschlossener Zeche

Ibbenbüren - Arbeiten unter Tage ist gefährlich - das zeigte sich wenige Tage vor dem Ende der deutschen Steinkohleförderung auf tragische Weise. Ein 29-Jähriger kam in Ibbenbüren ums Leben. Von dpa


Di., 18.12.2018

Mit Video Handicap auf Probe: Profi-Reiter treten gegen Rollstuhl-Basketballer an

Viel Dynamik und große Spielfreude: Warendorfs BBC-Sportler und Vertreter der Deutschen Reiterlichen Vereinigung spielen in Warendorf gemeinsam Rollstuhl-Basketball. Ziel der Veranstaltung: den Rollstuhl-Basketballern mehr Aufmerksamkeit zu bescheren.

Warendorf - Was für eine Gaudi! Basketball der anderen Art am Montagabend in Warendorf. Auf dem Spielfeld in der Sporthalle der Josef-Schule: Rollstuhl-Basketballer des BBC Warendorf und Vertreter der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) – und damit Weltmeister, Olympiasieger, Europameister, ein mehrfacher Deutscher Meister, eine Paralympics-Siegerin, zwei Bundestrainer und Funktionäre. Von Elmar Ries


Mo., 17.12.2018

Schichtarbeit Wenn beide Eltern im Schichtdienst arbeiten

Ein gut aufeinander eingespieltes Team:Kathrin und Mirko Winkelmann mit Pepe St. Josef-Stift/Bettina Goczol

Für viele Bergarbeiter war es eine Selbstverständlichkeit, in Schichtdiensten zu arbeiten. Menschen in der Pflege geht es genauso. Ein Paar erzählt, wie es den Alltag mit Kind und Schichtdiensten handhabt. Von Annegret Schwegmann


Mo., 17.12.2018

Dammsanierung Droht der Bahnstrecke Münster-Dortmund eine längere Sperrung?

Dammsanierung : Droht der Bahnstrecke Münster-Dortmund eine längere Sperrung?

Münster - Bekannt ist, dass der Bahndamm auf der Strecke Münster-Dortmund zwischen Ascheberg und Davensberg kaputt ist. Wie stark die Beschädigung ist, steht allerdings noch nicht fest. Im schlimmsten Fall droht für die Sanierung eine einjährige Sperrung der Strecke. Von Elmar Ries


Mo., 17.12.2018

Stellenstreichungen bei Maggi Die Hängepartie geht weiter

Das Bangen um ihre Arbeitsplätze der Lüdinghauser Maggi-Beschäftigten geht weiter.

Lüdinghausen - Die seit Juni andauernde Hängepartie für die Maggi-Mitarbeiter im Werk Lüdinghausen geht weiter. Zwar ist am Samstag eine Vereinbarung zwischen Nestlé-Deutschland auf der einen und Gewerkschaft NGG und Betriebsräten auf der anderen Seite erzielt worden. Wer aber von den Stellenstreichungen konkret betroffen sein wird, bleibt weiter offen. Von Peter Werth


Mo., 17.12.2018

Steinstraße Nottuln Schädlingsbekämpfer ab sofort im Einsatz

Montagnachmittag in der Steinstraße: Anwohner Guido Schneider (3.v.l.) erläutert der Beigeordneten Doris Block (2.v.r.) und anwesenden Politikern die Situation.

Nottuln - Die Anwohner der Steinstraße in Nottuln haben mit ihren Sorgen endlich Gehör gefunden. Die Gemeinde hat einen Schädlingsbekämpfer beauftragt, gegen die dort vorkommenden Ratten vorzugehen. Von Ludger Warnke


Mo., 17.12.2018

Memorandum für bessere Kooperation Neuer Wirtschaftsmotor entlang der Grenze

Memorandum für bessere Kooperation: Neuer Wirtschaftsmotor entlang der Grenze

Warendorf - Ein Memorandum der Kreise Warendorf, Coesfeld, Steinfurt und Borken, der Stadt Münster, der Bezirksregierung Münster, der niederländischen Provinzen Gelderland und Overijssel sowie der Regios Achterhoek und Twente soll die grenzüberschreitende Zusammenarbeit intensivieren. 


Di., 18.12.2018

Kreis Coesfeld Teurere Fahrkarten: Kreis stellt sich quer

Kreis Coesfeld: Teurere Fahrkarten: Kreis stellt sich quer

Kreis Coesfeld. Um durchschnittlich 2,4 Prozent sollen die Preise für Bus und Bahn im Regionalverkehr 2019 steigen – so jedenfalls sehen die Pläne aus. Der Kreis Coesfeld und weitere Münsterland-Beteiligte stellen sich aber quer. Sie wollen die Preiserhöhung nicht mitmachen. Der Kreistag beschloss in seiner letzten Sitzung einhellig, dass die entsandten Vertreter in den Gremien nicht zustimmen sollen. Von Viola ter Horst


Di., 18.12.2018

Kreis Coesfeld Pause mit Einspareffekt

Kreis Coesfeld. Die Betriebsferien der Kreisverwaltung haben einen positiven Effekt auf die Energiebilanz. Grob gerechnet, lassen sich dabei laut Pressemitteilung pro Tag rund 1200 Euro an Stromkosten und 1000 Euro an Heizkosten einsparen. Das dürfte zu Buche schlagen, wenn die Verwaltung – neben den regulären Feiertagen – am 27. und 28. 12. geschlossen bleibt. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 17.12.2018

Zeche in Ibbenbüren 29-Jähriger verunglückt tödlich

Zeche in Ibbenbüren: 29-Jähriger verunglückt tödlich

Ibbenbüren - Ein 29-Jähriger ist am Montagvormittag bei einem Unfall auf dem Ibbenbürener Bergwerk ums Leben gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen des Unternehmens sei der Mitarbeiter, der seit 2006 auf dem Bergwerk beschäftigt war, in einer Wettertür unter Tage eingeklemmt worden.  Von Anika Leimbrink


Mo., 17.12.2018

„Alleine hätte es keiner getan“ Urteile wegen gemeinschaftlichen versuchten Totschlags

Am Montag sind die Schuldsprüche im Prozess um die versuchte Tötung eines 22-jährigen Westerkappelners in der Nacht zu Ostermontag gefallen. Alle drei Angeklagten sind zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden.

Westerkappeln/Münster - Wegen gemeinschaftlich versuchten Totschlags sind am Montag drei junge Männer aus Westerkappeln am Landgericht Münster zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden.  Von Frank Klausmeyer


Mo., 17.12.2018

Polizei sucht Zeugen Unbekannte verwüsten Unfall-Gedenkstätte

Polizei sucht Zeugen: Unbekannte verwüsten Unfall-Gedenkstätte

Südlohn - Zwischen Südlohn und Vreden erinnern ein Gedenkkreuz und eine Grablaterne an einen tödlichen Unfall, der sich im Juli auf der B 70 ereignet hat. Unbekannte haben die Gedenkstätte wiederholt beschädigt.


Mo., 17.12.2018

Zeugensuche Auf gute Tat folgten Schläge

Zeugensuche: Auf gute Tat folgten Schläge

Bocholt - Seinen Spaziergang hatte sich der Bocholter anders vorgestellt: Weil er eine auf dem Boden liegende Plastiktüte aufhob und entsorgte, wurde er angegriffen. 


Di., 18.12.2018

Ladenbesitzer nimmt Verfolgung auf Dieb beißt Verfolger in die Hand

Ladenbesitzer nimmt Verfolgung auf: Dieb beißt Verfolger in die Hand

Beckum - Die Verfolgungsjagd ist geglückt: Der Ladenbesitzer fasst den Dieb – aber dieser wehrt sich und beißt den Verfolger in die Hand.


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook