Niederländischer Reiseveranstalter
Sunweb kooperiert mit dem FMO

Greven -

Der niederländische Reiseveranstalter Sunweb geht im Sommer 2017 am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) mit einem umfangreichen Reiseprogramm an den Start.

Sonntag, 04.12.2016, 13:29 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 02.12.2016, 19:37 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 04.12.2016, 13:29 Uhr
Sunweb soll mehr niederländische Reisewillige an den FMO bringen.
Sunweb soll mehr niederländische Reisewillige an den FMO bringen. Foto: fmo

„Damit können nun auch niederländische Fluggäste bei einem niederländischen Reiseveranstalter Flugreisen ab FMO buchen“, teilte der Flughafen am Freitag mit. Sunweb ist vor allem mit der am FMO stark vertretenen Fluggesellschaft Germania sowie mit der Sunexpress eine Kooperation eingegangen.

Damit können Sunweb-Kunden Reiseziele wie Mallorca , die griechischen oder kanarischen Inseln oder die Türkei nonstop ab Greven buchen. Sunweb gehört in den Niederlanden zu den führenden Reiseveranstaltern, die in diesem Jahr über eine Million Gäste in den Urlaub gebracht haben.

Nachrichten-Ticker