K 62 ist für eine Stunde gesperrt
Unfälle bei Glatteis

Horstmar -

Zwei Verkehrsunfälle, drei beteiligte Pkw und eine leicht verletzte Person: das ist die Glatteisbilanz für die Kreisstraße 62 am Sonntagabend. Binnen weniger Minuten war es dort zu einer Kettenreaktion gekommen, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz.

Dienstag, 06.12.2016, 16:48 Uhr

Im Graben landete dieses Auto am Sonntagabend. Kurz darauf ereignete sich an der Stelle ein weiterer Unfall.
Im Graben landete dieses Auto am Sonntagabend. Kurz darauf ereignete sich an der Stelle ein weiterer Unfall. Foto: Jens Keblat

Um 20.43 Uhr waren der Rettungsdienst und die Polizei jeweils mit mehreren Fahrzeugen entsandt worden, zunächst in die Eggeroder Straße. Im Bereich Schagern war offenbar bei Eisglätte ein Pkw in den Graben gerutscht. Als ein nachfolgender Autofahrer sich der Unfallstelle nähern wollte und bremste, fuhr ein weiteres Fahrzeug auf. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde dabei eine Person leicht verletzt, zwei der drei Fahrzeuge mussten nicht mehr fahrbereit abgeschleppt werden. Die K62 war während der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten für rund eine Stunde komplett gesperrt. Die Höhe des Sachschadens wurde nicht bekannt. keb

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4479652?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F
Nachrichten-Ticker