Rentner missachtet Vorfahrt einer 24-jährigen Stadtlohnerin
Autofahrer bei Zusammenstoß tödlich verletzt

Ahaus -

Ein 88-jähriger Autofahrer aus Marl ist am Mittwoch bei einem Unfall auf dem Düwing Dyk in Ahaus tödlich verletzt worden.

Mittwoch, 07.06.2017, 14:34 Uhr aktualisiert: 07.06.2017, 16:21 Uhr
Rentner missachtet Vorfahrt einer 24-jährigen Stadtlohnerin : Autofahrer bei Zusammenstoß tödlich verletzt

Der Mann und seine 82-jährige Beifahrerin befuhren mit ihrem Wagen einen Wirtschaftsweg und wollten die Straße Richtung Stadtlohn (Düwing Dyk) überqueren. Dabei übersah der Autofahrer laut Polizei den vorfahrtberechtigten Wagen einer Stadtlohnerin (24). Das Auto der 24-Jährigen stieß frontal gegen die linke Fahrzeugseite des Rentners. Der 88-Jährige starb noch an der Unfallstelle an den schweren Verletzungen. Die 82-Jährige wurde ebenso wie die 24-Jährige bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungswagen ins Ahauser Krankenhaus gebracht. Der zunächst angeforderte Rettungshubschrauber wurde nicht eingesetzt. Während der Unfallaufnahme blieb die Straße mehrere Stunden gesperrt.

Nachrichten-Ticker