Salafisten-Szene
Hassprediger war in Bocholt aktiv

Bocholt -

Der im November verhaftete Salafisten-Prediger Ahmed Abdelasis Abdullah A. hat laut Generalbundesanwaltschaft auch in der Bocholter Ehlu-Sunnah-Moschee so genannte Islam-Seminare gegeben. 

Freitag, 28.07.2017, 18:50 Uhr

Ahmed Abdelasis Abdullah A. in einem Video.
Ahmed Abdelasis Abdullah A. in einem Video. Foto: dpa

Der 33-Jährige, der sich Abu Walaa nennt, gilt als zentrale Figur der islamistischen Szene in Deutschland. Im September soll der Prozess gegen ihn und weitere Hassprediger vor dem Oberlandesgericht Celle beginnen.

Mehr zum Thema

Mysteriöser Seelenfänger: Salafisten-Prediger Abu Walaa [08.11.2016]

...

Der Generalbundesanwalt in Karlsruhe wirft ihm Mitgliedschaft in der terroristischen Vereinigung IS vor, außerdem Terrorismusfinanzierung und die öffentliche Aufforderung zu Straftaten.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5041466?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F
Nachrichten-Ticker