Motorrad-Unfall
17-Jähriger prallt gegen Gülleanhänger und stirbt

Liesborn -

Tragischer Unfall auf einer Landstraße im Kreis Warendorf: Bei einem Zusammenstoß mit einem Gülleanhänger in Wadersloh erlitt ein 17-jähriger Motorradfahrer schwerste Verletzungen, denen er wenig später im Krankenhaus erlag.

Mittwoch, 06.09.2017, 14:14 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 06.09.2017, 07:25 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 06.09.2017, 14:14 Uhr
Mit einem Rettungswagen wurde der 17-Jährige in ein Krankenhaus gebracht.
Mit einem Rettungswagen wurde der 17-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Foto: dpa

Tödlicher Unfall in Liesborn: Beim Zusammenstoß mit einem Gülleanhänger erlitt ein 17-jähriger Motorradfahrer am Dienstagabend schwerste Verletzungen. Er starb wenig später im Krankenhaus. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wollte der 25 Jahre alte Fahrer eines großen Traktors samt Anhänger auf der Landstraße Göttinger Breede nach links abbiegen. Dabei prallte der von links kommende 17-Jährige mit seinem Motorrad gegen den Gülleanhänger. Der Teenager wurde durch Rettungskräfte zunächst an der Unfallstelle versorgt und dann mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren, wo er starb. Ein angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz.

Die Unfallstelle war für Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme bis gegen 23 Uhr komplett gesperrt.

Nachrichten-Ticker