Feuerwehr-Einsatz in Telgte
Zwei Trecker in Flammen

Telgte -

Der Sachschaden ist mit rund 300.000 Euro immens: Bei zwei Treckerbränden innerhalb kurzer Zeit war am späten Donnerstagabend die Freiwillige Feuerwehr gefordert. Die Mitglieder der Wehr konnten nicht nur den Brand der landwirtschaftlichen Maschinen löschen, sondern auch ein Übergreifen der Flammen auf einen Stoppelacker verhindern.

Freitag, 29.06.2018, 10:23 Uhr

Nur noch Schrottwert haben der schwere Traktor und die Ballenpresse, die am Donnerstagabend in Telgte in Flammen aufgingen. Kurze Zeit später kam es zu einem weiteren Treckerbrand in der Nähe.
Nur noch Schrottwert haben der schwere Traktor und die Ballenpresse, die am Donnerstagabend in Telgte in Flammen aufgingen. Kurze Zeit später kam es zu einem weiteren Treckerbrand in der Nähe. Foto: Große Hüttmann

Am Donnerstagabend wurden Polizei und Feuerwehr über einen Brand eines Traktors in der Bauernschaft Fockenbrocksheide informiert. Ein 34-jähriger Telgter war dort nach Angaben der Beamten mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine und einer Ballenpresse auf einem Acker unterwegs.

Als er Rauchgeruch wahrnahm, stoppte er den Traktor und versuchte noch die Erntepresse von der Zugmaschine zu entkoppeln. Das gelang ihm jedoch nicht, da die Flammen das nicht mehr zuließen. Das Gespann und etliche bereits gepresste Strohballen gingen in Flammen auf.

Ermittlungen dauern an

Die Feuerwehr Telgte war mit drei Löschzügen vor Ort. Da die Löschwasserversorgung auf dem Acker schwierig war, wurden auch die sogenannten „Wasserkühe“ aus Ostbevern und Everswinkel angefordert. Dabei handelt es sich um Tankfahrzeuge mit einem großen Wasservorrat. Zudem wurde die Feuerwehr Einen zur Unterstützung alarmiert. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern nach Angaben der Polizei noch an.

Treckerbrand in Telgte

1/22
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann
  • 300 000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand eines Treckers und einer Strohballenpresse in Telgte. Foto: Große Hüttmann

Kaum war der eine Einsatz abgeschlossen, kam es zu einem weiteren Treckerbrand. Gegen 21.40 Uhr ging der Schlepper eines 62-jährigen Telgters in Flammen auf. Der Mann war mit seiner Ackermaschine nach Angaben der Polizei bei dem Brand in der Fockenhocksheide gewesen, um Strohballen aus dem Gefahrenbereich zu transportieren.

Der Telgter fuhr anschließend mit seinem Traktor durch die Harkampsheide, als er plötzlich Rauchentwicklung im Motorraum feststellte. Durch den bereits beim vorherigen Brand eingesetzten Löschzug Einen konnte der Brand gelöscht werden. Nach ersten Erkenntnissen entstand das Feuer im Bereich des Luftfilters und griff dann auf die Verkabelung über. Es entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 10.000 Euro.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5859696?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F
Nachrichten-Ticker