Typisierungsaktion in Osnabrück
Aufruf eines todkranken Mädchens: "Du bist vielleicht mein Retter"

Osnabrück -

Jaliyah aus Osnabrück ist todkrank. Sie braucht einen passenden Stammzellenspender, um zu überleben. Mit einem rührenden Video ruft das Mädchen dazu auf, am Samstag (12. Januar) zur Typisierungsaktion der DKMS zu kommen.

Freitag, 11.01.2019, 19:00 Uhr aktualisiert: 14.01.2019, 14:44 Uhr
Typisierungsaktion in Osnabrück: Aufruf eines todkranken Mädchens: "Du bist vielleicht mein Retter"
Am Samstag können sich potenzielle Stammzellspender in Osnabrück bei der DKMS registrieren lassen. Foto: DKMS

Jaliyah ist sieben Jahre alt. Sie wird als "kleiner Wirbelwind" beschrieben, sie tanzt und ist im Taekwondo-Verein aktiv. Doch das Leben des Mädchens wird von Krankenhausaufenthalten und Untersuchungen bestimmt. Das Mädchen aus Osnabrück leidet an einer seltenen Krankheit.

Jaliyah hat aplastische Anämie, eine sehr seltene Erkrankung des blutbildenden Systems. Das hat zur Folge, dass ihr Körper selbstständig kein Blut produzieren kann. Um zu überleben, ist Jaliyah auf eine Spender für blutbildende Stammzellen aus dem Knochenmark angewiesen. Bisher wurde noch kein passender Spender gefunden, eine Typisierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) soll das ändern.

Typisierungsaktion am Samstag

Am Samstag (12. Januar) veranstaltet die DKMS die Aktion in Osnabrück. In sozialen Netzwerken wird der Aufruf, zum Stammzellenspender zu werden, seit Tagen verbreitet. Doch auch Jaliyah selbst wird aktiv.

Das Facebook-Video wird geladen

Um auf die Aktion hinzuweisen, wurde eine eigene Facebook-Seite gegründet. Auf der Seite "Jaliyah sucht einen Helden - Gemeinsam für Jaliyah" ist ein Video veröffentlicht worden. Darin bedankt sich das tapfere Mädchen zunächst für die Hilfe, die sie bereits bekommen hat: "Ich will mich bedanken, dass ihr mir helft, schnell wieder gesund zu werden."

Doch damit nicht genug: Mit wenigen, aber rührenden Sätzen ruft die Siebenjährige dazu auf, sich typisieren zu lassen. Das Mädchen lächelt schüchtern in die Kamera und sagt: "Du bist vielleicht mein Retter."

Auch Bruder Tiano bittet um Hilfe

Auch Jaliyahs Bruder meldet sich in einem kurzen Video zu Wort. "Ich hoffe ihr kommt zu dem Aktionstag meiner Schwester", sagt Jaliyahs Bruder Tiano in die Kamera. Sein Wunsch ist klar: "Damit sie wieder ganz gesund wird."

Das Facebook-Video wird geladen

In den sozialen Netzwerken gibt es viel Unterstützung - von Privatpersonen, Unternehmen, Medien und Prominenten. Unter anderem hat Model und Moderatorin Jana Ina Zarella mit einem eigene Videobeitrag reagiert. Auch sie ruft dazu auf, sich typisieren zu lassen.

Typisierungsaktion

Die Typisierungsaktion findet am Samstag (12. Januar) von 11 bis 16 Uhr in der Gesamtschule Schinkel, Windthorststraße 79-83, in Osnabrück statt. Ein Set, um sich zu registrieren, kann man aber auch jetzt direkt online bestellen:  www.dkms.de/spender-werden

...
Nachrichten-Ticker