150.000 Euro Sachschaden
Schuppenbrand griff auf Wohnhaus über

Raesfeld-Erle -

Am späten Montagabend geriet auf der Lena-Nüssing-Straße ein Gartenschuppen in Brand. Das Feuer griff auf ein angrenzendes Wohnhaus über. Nun gab die Polizei den Ermittlungsstand zur Brandursache bekannt.

Dienstag, 15.01.2019, 15:00 Uhr aktualisiert: 15.01.2019, 15:15 Uhr
150.000 Euro Sachschaden: Schuppenbrand griff auf Wohnhaus über
(Symbolbild) Foto: Dietmar Jeschke

Die Hausbewohner bemerkten den Brand und informierten die Feuerwehr. Das Feuer griff auf das Wohnhaus über und verursachte einen Schaden, den die Polizei auf rund 150.000 Euro schätzt.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand geht die Polizei von einer technischen Brandursache aus, teilte sie mit. Hinweise auf Brandstiftung liegen nicht vor.

Nachrichten-Ticker