Jeckes Münsterland
Das waren die Rosenmontagszüge in der Region

Münsterland -

Regen und Sturmböen drohten bis zur letzten Minute das Highlight der Karnevalisten platzen zu lassen. Viele Rosenmontagszüge starteten dann aber doch, wenn auch verspätet. Die Narren im Münsterland ließen sich ihre gute Laune nicht vermiesen - das zeigen auch die Fotos von den vielen Umzügen in der Region.

Montag, 04.03.2019, 17:30 Uhr aktualisiert: 05.03.2019, 09:21 Uhr
Trotz des Windes und Regens: Die Karnevalisten in Sendenhorst feiern den Rosenmontag mit einem bunten Zug.
Trotz des Windes und Regens: Die Karnevalisten in Sendenhorst feiern den Rosenmontag mit einem bunten Zug. Foto: Josef Thesing

In Hohenholte ging der Zug des HoKaGe um 10.11 Uhr im Dorf los. 

Rosenmontagszug in Hohenholte 2019

1/45
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner
  • Der Rosenmontagszug in Hohenholte ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Foto: Marco Steinbrenner

Stürmisches Ladbergen: Auch hier mussten die Närrinnen und Narren ihre Hüte und Verkleidungen festhalten.

Rosenmontagszug Ladbergen

1/72
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann
  • Viel Wind aber noch mehr gute Laune: Hunderte Närrinnen und Narren säumten den Weg des Bollerwagenumzugs durch den Ortskern. Foto: Mareike Stratmann

In Laer startete der Kinder-Rosenmontagsumzug durch die Ortsmitte um 14.11 Uhr.

Karnevalsumzug in Laer

1/23
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: NIx
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: NIx
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix
  • Tolle Zugnummern und gute Stimmung gab es im Ewaldidorf Foto: Nix

Der Rosenmontagsumzug im historischen Ortskern Nottulns begann um 14.11 Uhr.

Rosenmontagszug in Nottuln

1/110
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Iris Bergmann
  • Foto: Iris Bergmann
  • Foto: Iris Bergmann
  • Foto: Iris Bergmann
  • Foto: Iris Bergmann
  • Foto: Iris Bergmann
  • Foto: Iris Bergmann
  • Foto: Iris Bergmann
  • Foto: Iris Bergmann
  • Foto: Iris Bergmann
  • Foto: Iris Bergmann
  • Foto: Iris Bergmann
  • Foto: Iris Bergmann
  • Foto: Iris Bergmann
  • Foto: Iris Bergmann

In Ochtrup gab es einen Karnevalsumzug von Kindern für Kinder. Gestartet wurde an der evangelischen Kirche um 14.11 Uhr.

Impressionen vom Ochtruper Rosenmontagsumzug 2019

1/69
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe

Der Rosenmontagsumzug in Sassenberg-Füchtorf startete um 9.33 Uhr und führte durch den Ortskern.

Rosenmontagszug in Füchtorf 2019

1/42
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler
  • Rosenmontagszug und Bühnenprogramm auf dem Tie Foto: Christopher Irmler

Um 11.11 Uhr ging es in Sendenhorst mit dem Rosenmontagsumzug durch die Innenstadt los. Anschließend gab es ein buntes Bühnenprogramm am Rathaus.

Rosenmontagszug 2019 in Sendenhorst

1/52
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing
  •  

    Foto: Josef Thesing

In Burgsteinfurt startete der Kinderkarnevalsumzug um 11.11 Uhr am Schloss. 

Kinderkarnevalszug Burgsteinfurt 2019

1/46
  •  

    Foto: Ralph Schippers
  •  

    Foto: Ralph Schippers
  •  

    Foto: Ralph Schippers
  •  

    Foto: Ralph Schippers
  •  

    Foto: Ralph Schippers
  •  

    Foto: Ralph Schippers
  •  

    Foto: Ralph Schippers
  •  

    Foto: Ralph Schippers
  •  

    Foto: Ralph Schippers
  •  

    Foto: Ralph Schippers
  •  

    Foto: Ralph Schippers