Gronau
Sturm-Einsatz: Birke stürzt auf Telefonleitung

Gelbe Säcke flogen tief, morsche Äste krachten von den Bäumen: Ein Tiefdruckgebiet mit stürmischen Böen – unter anderem der Windstärke 8 – zog am Donnerstag auch über Gronau hinweg. Die Feuerwehr rückte in diesem Zusammenhang gegen 8.25 Uhr zu einem Einsatz aus. Auf der Kaiserstiege war eine Birke auf eine Telefonleitung beziehungsweise deren Mast gestützt. Mit Hilfe der Drehleiter sowie einer Motorsäge wurde die Gefahrenstelle beseitigt. Mitarbeiter der Zentralen Bau- und Umweltdienste waren ebenfalls an der Einsatzstelle, um die Reste des Baumes zu entsorgen. Weitere Schäden gab es nach Angaben der Feuerwehr im Stadtgebiet durch den Sturm nicht.

Donnerstag, 07.03.2019, 18:00 Uhr
Gronau: Sturm-Einsatz: Birke stürzt auf Telefonleitung
Foto: Feuerwehr
Nachrichten-Ticker