Joana Kesenci von Freunden und ehemaligen Mitschülern überrascht
Vor dem DSDS-Halbfinale ein Kurzbesuch in Gronau

Gronau -

Eigentlich ist Joana Kesenci derzeit ausschließlich in Köln. Vor dem Halbfinale von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) stehen täglich Proben, Coachings, Style-Checks und mehr auf dem Programm – aber am Mittwochabend war sie kurz in ihrer Heimatstadt zu Gast – und erlebte eine große Überraschung.

Samstag, 20.04.2019, 10:00 Uhr aktualisiert: 20.04.2019, 10:32 Uhr
Heimspiel: Für die DSDS-Show am Samstag wurden am Mittwochabend Videoaufnahmen in der Gronauer Bürgerhalle gemacht.
Heimspiel: Für die DSDS-Show am Samstag wurden am Mittwochabend Videoaufnahmen in der Gronauer Bürgerhalle gemacht. Foto: Guido Kratzke

Die TV-Show am Samstagabend steht unter dem Motto „Magische Momente“. Darin wird die 17-Jährige aus dem Disney-Märchen „Rapunzel - neu verföhnt“ das Lied „Endlich sehe ich das Licht“ vortragen. „Ich kannte es schon, weil ich die Geschichte zusammen mit meinen Schwestern mehrmals gesehen hatte“, erzählt Joana und freut sich auf die durchaus schwierige Aufgabe. Denn das Lied verlangt ihr stimmlich einiges ab.

Erstmals wird sie am Samstagabend in der Live-Show einen zweiten Song singen dürfen – und zwar im Duett. Gemeinsam mit dem Straßenmusiker Nick darf sie in die Fußstapfen von Lady Gaga (und er in die von Bradley Cooper) treten. „Shallow“ aus dem Film „A Star is born“ lautet das zweite Lied, mit dem sie versuchen will, ihre Anhänger zum Anrufen zu motivieren. Schließlich ist ihr Ziel der Einzug ins Finale, in dem eine Woche später die letzten vier Teilnehmer gegeneinander antreten werden.

Das Motto „Magische Momente“ führte Joana auch zur Stippvisite nach Gronau. Für den Einspielfilm, der am Samstagabend vor dem Auftritt gezeigt wird, fanden Filmaufnahmen in der Bürgerhalle statt. „Hier habe ich ganz persönlich einen magischen Moment erlebt“, blickt sie auf den Sommer vergangenen Jahres zurück, als sie erstmals in ihrem Leben vor mehreren hundert Zuschauern beim Abschlussfest der Realschule auf der Bühne Stand und „Halo“ von Beyonce sang.

Sieges-Chancen der DSDS-Kandidaten - Analyse des Portals vergleich.org

Welcher Kandidat der Top 6 ist am beliebtesten und hat somit die größte Chance, DSDS 2019 zu gewinnen?

Hier die Ergebnisse der Analyse von vergleich.org:

Platz 1: Taylor! Der Berufsmusiker erhielt von Bohlen höchstpersönlich die “Goldene CD” und wird jeden Monat 20.770 mal bei Google gesucht.
Platz 2: Nick! Der ehemalige Straßenmusiker landet mit 18.620 monatlichen Suchanfragen auf dem zweiten Platz.
Platz 3: Alicia! Die Gewinnerin der “Goldenen CD” von Jurorin Oana Nechiti wird 15.620 mal bei Google gesucht.
Platz 4: Joana! Das Küken der diesjährigen Staffel landet mit 12.560 Suchanfragen auf dem vierten Platz.
Platz 5: Davin! Der Altenpfleger wird monatlich 6.270 mal gegoogelt.
Platz 6: Clarissa! Die Abiturienten belegt mit 4.550 Google Suchanfragen den letzten Platz des Rankings.

Hier alle Ergebnisse und Details

...

Was Joana nicht wusste: In der Halle erwarteten sie am Mittwoch ehemalige Klassenkameraden, Nachbarn und viele Familienmitglieder. Und auch Bürgermeister Rainer Doetkotte begrüßte die junge Sängerin, deren Gesang er damals bereits bei der Zeugnisübergabe genießen durfte. Natürlich musste Joana nicht überredet werden und gab für ihre lokalen Unterstützer ganz spontan das Lied noch einmal auf der großen Bühne zum Besten.

„Ganz viele Gronauer freuen sich mit Joana über ihren Erfolg und werden sie sicher auch am Samstag wieder unterstützen“, so Doetkotte vor den RTL-Kameras. Joana wird es gerne gehört haben, denn auch sie ermunterte bei dem Heimspiel ihre großen und kleinen Fans, am Samstag für sie erneut die Werbetrommel zu rühren.

DSDS-Joana: Heimspiel in der Gronauer Bürgerhalle

1/22
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
  • Zu Dreharbeiten für den Einspielfilm der TV-Show am Ostersamstag besuchte ein Fernsehteam am Mittwoch die Dinkelstadt. Foto: Guido Kratzke
Nachrichten-Ticker