Westfälischer Hansetag in Warendorf
Stadt: 100 000 Besucher an drei Tagen

Warendorf -

Schon der erste der beiden Hansetage brachte pausenlose Besucherströme auf den Lohwall und in die Innenstadt. Vor den drei Bühnen im Bereich Molken-/Klosterstraße, Markt und Lohwall bildeten sich Menschentrauben, auf dem Laurentius-Platz gab es Mittelalterliches zum Mitmachen, überall Musik, Tanz und Abwechslung. Und dazu: Frühsommerwetter.

Samstag, 18.05.2019, 17:10 Uhr
Das „Freibeuterpack“ auf dem Weg zum nächsten Auftritt auf der Mittelalterbühne – da ist doch noch Zeit für ein kleines Erinnerungsbild vom Hansetag in Warendorf.
Das „Freibeuterpack“ auf dem Weg zum nächsten Auftritt auf der Mittelalterbühne – da ist doch noch Zeit für ein kleines Erinnerungsbild vom Hansetag in Warendorf. Foto: Jörg Pastoor

Was für ein Wochenende: Zehntausende Menschen haben am Wochenende die Hansetage in Warendorf besucht. Am Samstag ging es bis in die Nacht, als verzückte Warendorfer und Gäste die Hafen-Illumination am Emskolk genossen. Bei frühsommerlichem Wetter setzte jeweils an beiden Tagen der Besucherstrom kurz nach dem offiziellen Start um 11 Uhr ein.

Vor den drei Bühnen an der Ems, auf dem Marktplatz und an der Molkenstraße machten immer wieder Menschen Pause, um sich die Vorführungen anzusehen – seien es die Shanties auf der Hafenbühne, Tanz und Musik auf dem Markt oder eher Folkloristisch-Deftiges auf der Mittelalterbühne. Richtig authentisch wurde es auf dem Laurentius-Kirchplatz, wo die niederländischen Mittelalterfreunde von „Levende Historie“ Szenen des täglichen Lebens vor Jahrhunderten nachstellten, Handwerk und Speisen erlebbar wurden.

Es ist traumhaft – und einfach überall etwas los

André Auer

In der Innenstadt war es – kein Wunder – zwar richtig voll, aber nicht gedrängt. Auch wenn man zwischen den Emsbrücken schon eher schlenderte, wenn es am Großteil der 40 Hansestadt-Stände vorbei Richtung Lohwall und Hafenbühne ging. Logischerweise verbanden auch viele der Besucher den Tag mit einem Besuch der Maiwoche, die ihren Wagen nicht auf dem Parkplatz Linnenwiese abgestellt hatten.

Danke an alle – in erster Linie an das Ehrenamt!

Bürgermeister Axel Linke

Tag eins gab dem Gesicht von Veranstaltungsmann André Auer chronisches Dauerlächeln. „Es ist traumhaft – und einfach überall etwas los“, sagte er am Samstag zu den WN. Bürgermeister Axel Linke hatte den Westfälischen Hansetag pünktlich um 12 Uhr eröffnet, nach dem Steigerlied des Berittenen Fanfarencorps Freckenhorst ein ehrgeiziges Versprechern gegeben: „Wer es schafft, alles anzuschauen, was wir hier bieten, kann anschließend zu mir kommen und sich ein kleines Präsent abholen – es wird aber niemand schaffen.“ Linke dankte besonders den vielen Ehrenamtlichen, ohne die ein derart großes Programm nicht leistbar gewesen sei. Auch die Sponsoren fanden explizit Erwähnung.

36. Westfälischer Hansetag in Warendorf

1/117
  • Was für ein Wochenende: Zehntausende Menschen haben am Wochenende die Hansetage in Warendorf besucht.

    Foto: Jörg Pastoor
  • Schon der erste der beiden Hansetage brachte pausenlose Besucherströme auf den Lohwall und in die Innenstadt.

    Foto: Jörg Pastoor
  • Vor den drei Bühnen im Bereich Molken-/Klosterstraße, Markt und Lohwall bildeten sich Menschentrauben, auf dem Laurentius-Platz gab es Mittelalterliches zum Mitmachen, überall Musik, Tanz und Abwechslung.

    Foto: Jörg Pastoor
  • Und dazu: Frühsommerwetter.

    Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Andreas Engbert
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Andreas Engbert
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Jörg Pastoor
  • Impressionen des Hansetags 2019 in Warendorf Foto: Andreas Engbert

Was für ein Wochenende: Zehntausende Menschen haben am Wochenende die Hansetage in Warendorf besucht. Am Samstag ging es bis in die Nacht, als verzückte Warendorfer und Gäste die Hafen-Illumination am Emskolk genossen. Bei frühsommerlichem Wetter setzte jeweils an beiden Tagen der Besucherstrom kurz nach dem offiziellen Start um 11 Uhr ein.

Vor den drei Bühnen an der Ems, auf dem Marktplatz und an der Molkenstraße machten immer wieder Menschen Pause, um sich die Vorführungen anzusehen – seien es die Shanties auf der Hafenbühne, Tanz und Musik auf dem Markt oder eher Folkloristisch-Deftiges auf der Mittelalterbühne. Richtig authentisch wurde es auf dem Laurentius-Kirchplatz, wo die niederländischen Mittelalterfreunde von „Levende Historie“ Szenen des täglichen Lebens vor Jahrhunderten nachstellten, Handwerk und Speisen erlebbar wurden.

Das Wetter war genau richtig

Neben örtlichen Akteuren wie Kinder- und Jugendchor Freckenhorst, WaKaGe-Ballett, Flöckchen, Hüpfern und Bambinos brachten Dance Company der Ahlener Fritz-Winter-Gesamtschule, Chöre oder Gruppen wie die Herforder „Samba Primeiro“ Rhythmus auf die Bühnen.ach dem Kinder- und Jugendchor Freckenhorst brachten die Mädels der Dance Company der Ahlener Fritz-Winter-Gesamtschule mit temporeichen Choreographien Rhythmus auf die Marktbühne, während parallel überall in der Innenstadt verschiedene Angebote liefen – die von vielen Menschen genutzten Führungen inklusive. Die von Schülern des Berufskollegs gebauten Marktstände bewährten sich – sie sind schnell aufgebaut, robust und für vielfältige Zwecke verwendbar.

Wer Hunger hatte, für den gab‘s unter anderem Sau am Spieß und das vielfältige Speisenangebot der örtlichen Gastronomen. Angesichts des Wetters waren Sitzeplätze in den Außengastronomien Mangelware. Sonntag öffneten dann noch zwischen 13 und 18 Uhr die Innenstadt-Geschäfte.

Nachrichten-Ticker