Drei Vorfälle in Lüdinghausen
Unbekannter schießt mit Stahlkugeln

Lüdinghausen -

Drei Fälle, in denen ein bislang unbekannter Täter mit wenige Millimeter großen Stahlkugeln geschossen hat, meldete die Polizei am Montag. Zweimal wurden Fensterscheiben getroffen, einmal ein Auto.

Montag, 05.08.2019, 15:55 Uhr aktualisiert: 05.08.2019, 16:26 Uhr
(Symbolbild) 
(Symbolbild)  Foto: Anne Eckrodt

Mit wenige Millimeter großen Stahlkugeln hat ein Unbekannter am vergangenen Wochenende auf zwei Fensterscheiben und einen Opel Astra geschossen und dabei Sachschäden angerichtet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde am Samstag (3. August) um 23.35 Uhr die äußere Scheibe der Mehrfachverglasung eines Fensters im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Oerstraße beschädigt.

Zwischen Samstag, 8.30 Uhr, und Sonntag (4.8.), 8.30 Uhr, zeigte sich das gleiche Schadensbild an einer Fensterscheibe in einem Mehrfamilienhaus am Boeselagerring. An der Straße wurde zudem am Montag (5. August) gegen 2 Uhr ein Opel Astra mit Stahlkugeln beschossen. Dabei zerbrach die Heckscheibe, in der Beifahrertür entstand eine Delle.

Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen ( ✆ 0 25 91/79 30) entgegen.

Nachrichten-Ticker