Sachbeschädigung durch Beschüsse
Zwei weitere Fälle: Wieder Schüsse mit Stahlkugeln

Lüdinghausen -

In Lüdinghausen wurde wieder geschossen. Mit Stahlkugeln wurde auf die Fahrertür eines Pkw und auf Rollläden eines Fensters gezielt.

Mittwoch, 07.08.2019, 14:00 Uhr aktualisiert: 07.08.2019, 14:42 Uhr
Die Polizei sucht weiter nach dem Schützen. 
Die Polizei sucht weiter nach dem Schützen.  Foto: dpa

Von zwei weiteren Fällen von Sachbeschädigung durch Beschüsse mit Stahlkugeln berichtet die Polizei. Zwischen Sonntagabend (4. August), 20 Uhr, und Dienstagmorgen (6. August), 10 Uhr, beschädigte ein Unbekannter den auf der Konrad-Adenauer-Straße geparkten Citroën eines 34-jährigen Lüdinghausers im Bereich der Fahrertür.

Am Montag (5. August) hörte ein 44-jähriger Lüdinghauser zwischen ein und zwei Uhr drei Schüsse und Einschläge in die heruntergelassene Rolllade an einem Fenster seiner Wohnung an der Hermannstraße. Später fanden sich dort drei Einschusslöcher und entsprechende Stahlkugeln.

Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen unter der Rufnummer 0 25 91 / 79 30 entgegen.

Nachrichten-Ticker