Unfall in Lüdinghausen
Radfahrerin stürzt in ungesicherte Baugrube und wird schwer verletzt

Lüdinghausen -

Eine 69 Jahre alte Radfahrerin hat sich in Lüdinghausen im Münsterland bei einem Sturz in eine ungesicherte Baugrube schwere Verletzungen zugezogen.

Mittwoch, 25.09.2019, 15:00 Uhr aktualisiert: 25.09.2019, 16:19 Uhr
Unfall in Lüdinghausen: Radfahrerin stürzt in ungesicherte Baugrube und wird schwer verletzt
Die Radfahrerin verunglückte an einer Baustelle an der Ludgeristiege in Lüdinghausen. Foto: Peter Werth

Die Seniorin wurde nach dem Unfall am Dienstagabend gegen 21.20 Uhr mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, teilte die Polizei mit. Die Ermittlungen zu den Umständen des Unfalls dauerten an, hieß es. Für die unzureichend gesicherte Baustelle an der Ludgeristiege hätten den Angaben zufolge die erforderlichen Genehmigungen gefehlt.

Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Dülmen (Telefon 02594/7930) zu melden.

Nachrichten-Ticker