Der große Jahresrückblick
Das Jahr 2019 in Warendorf in Bildern

Ein spannendes und ereignisreiches Jahr liegt hinter Warendorf. Es gab viele positive, aber auch negative Nachrichten. Wir lassen das Jahr 2019 Revue passieren.

Freitag, 27.12.2019, 14:30 Uhr aktualisiert: 27.12.2019, 20:04 Uhr
Der große Jahresrückblick: Das Jahr 2019 in Warendorf in Bildern
2019 war ein ereignisreiches Jahr in Warendorf. Foto: Collage: Ann-Kathrin Schriever

Was hat die Menschen 2019 besonders bewegt? Welche Ereignisse waren besonders wichtig für die Emsstadt? In unserer Bilderstrecke zeigen wir, welche Artikel und welche Themen in diesem Jahr besonders viele Warendorfer erreicht haben:

Der Jahresrückblick aus Warendorf - 2019 in Bildern

1/45
  • Ein aufregendes, spannendes, emotionales Jahr liegt hinter uns. 2019 ist bald Geschichte! Auch in Warendorf war wieder einiges los. Mit unserer chronologischen Bilderstrecke können Sie das Jahr 2019 noch einmal Revue passieren lassen.

    Foto: dpa/Pastoor/Edler/Wiening/Oer
  • 1. Januar: Bis in die frühen Morgenstunden läuft die letzte Party in der Kultkneipe Mr. Eds. Anschließend macht Inhaber Ralf „Ralle“ Friedrich endgültig dicht.

    Zum Artikel

    Foto: Jonas Wiening
  • 1. Januar: Die Nachricht vom Tod des bekannten Freckenhorstes Rainer Kieskemper schockiert die Stiftsstadt.

    Zum Artikel

    Foto: Andreas Engbert
  • 2. Januar: Der erst 22-jährige Johannes Austermann zeigt seine ersten Filme im Kino „Scala“. Der ehemalige Bankkaufmann ist der neue Betreiber.

    Zum Artikel

    Foto: Jörg Pastoor
  • 19. Januar: Bei der Prinzenproklamation wird Carsten Wolff als neue närrischer Regent vorgestellt.

    Zum Artikel

    Foto: Jonas Wiening
  • 31. Januar: Der „Westfälische Hof“ bekommt einen neuen Pächter. Ab sofort gibt es indische Küche in Einen-Müssingen.

    Zum Artikel

    Foto: Joke Brocker
  • 13. Februar: Ein 24-jähriger Freckenhorster stirbt bei einem Unfall in Brunei.

    Zum Artikel

    Foto: Oliver Berg
  • 21. Februar: Die Marktnutzungsgebühr bringt Unmut und Ärger. Auch ein Kompromiss bringt Frust.

    Zum Artikel

    Foto: Jens Rademacher
  • 26. Februar: Bei einer Messerstecherei vorm Freckenhorster Pfarrheim wird ein Mann schwer verletzt.

    Zum Artikel

    Foto: Andreas Engbert
  • 1. März: Mickie Krause begeistert rund 1500 Fans bei der Warendorfer Karnevalsnacht.

    Zum Artikel

    Foto: Jonas Wiening
  • 3. März: Großer Feuerwehreinsatz mitten im Karnevalstrubel. Eine Frau muss schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

    Zum Artikel

    Foto: Jonas Wiening
  • 4. März: Zunächst steht der Rosenmontagsumzug wegen dem Wetter auf der Kippe. Am Ende wird aber bei bester Stimmung gefeiert. Rund 15.000 Narren säumen den Straßenrand.

    Zum Artikel

    Foto: Jonas Wiening
  • 5. März: Romantische Liebeserklärung: Heiratsantrag in der „Scala“.

    Zum Artikel

    Foto: Jonas Wiening
  • 7. März: (Geschichte) Auch in Warendorf gibt es einige Influencer.

    Zum Artikel

    Foto: Jonas Wiening
  • 12. März: Der Küchenhersteller „Warendorf“ stellt einen Insolvenzantrag.

    Zum Artikel

    Foto: Jörg Pastoor
  • 8. April: Auf dem Hof Schwienhorst in Hoetmar verenden 700 Schweine nach einem Großbrand.

    Zum Artikel

    Foto: Andreas Engbert
  • 10. April: Razzia in Freckenhorst, Ermittler vermuten Kontakte zur Hamas.

    Zum Artikel

    Foto: Jörg Pastoor
  • 13. April: Nach großem Shitstorm: Abiturienten säubern Emsseepark.

    Zum Artikel 

    Foto: privat
  • 20. April: Aus der „Bar Barossa“ wird das „One“ - neue Kneipe in Warendorf.

    Zum Artikel

    Foto: Rebekka Lek
  • 21. April: Ein Osterfeuer zwischen Hoetmar und Everswinkel gerät außer Kontrolle. Eine Lagerhalle brennt völlig nieder.

    Zum Artikel

    Foto: Feuerwehr/Kortenjann
  • 17. bis 19. Mai: Rund 100.000 Besucher kommen zu den Hansetagen nach Warendorf.

    Zum Artikel

    Foto: Jörg pastoor
  • 13. Mai: Doris Day stirbt im Alter von 97 Jahren. Der Hollywood-Star hatte Wurzeln in Warendorf.

    Zum Artikel

    Foto: dpa
  • 13. Mai: Das Bistum ermittelt gegen einen ehemaligen Pfarrer von St. Josef wegen eines Missbrauchsverdachts.

    Zum Artikel

    Foto: Rebekka Lek
  • 24. Mai: Die Fridays for Future Proteste sind in Warendorf angekommen. Über 1000 Menschen demonstrieren für eine bessere Klimapolitik.

    Zum Artikel

    Foto: Joachim Edler
  • 18. Juni: Das SEK rückt nach Freckenhorst aus und führt eine Festnahme durch.

    Zum Artikel

    Foto: dpa
  • 25. Juni: Ein Nachfolger für das Mr. Eds ist gefunden. Ab sofort wird hier gegessen und nicht mehr gefeiert.

    Zum Artikel

    Foto: Joachim Edler
  • 28. Juni: Aus dem „Linus“ wird das „Gleis 64“ - Warendorfs einziger Club.

    Zum Artikel

    Foto: Joachim Edler
  • 30. Juni: Falk Roerkohl übernimmt das „Cafe Wiese“ und bietet ab sofort auch Essen an.

    Zum Artikel

    Foto: Rebekka Lek
  • 11. Juli: Feuchttücher lösen Millionenprojekt im Klärwerk aus.

    Zum Artikel

    Foto: Jörg Pastoor
  • 17. Juli: Jugendliche widersetzen sich Festnahme, Polizei muss Pfefferspray einsetzen.

    Zum Artikel

    Foto: dpa
  • 6. August: Die lokale Satireseite „Stutenpost“ amüsiert und verärgert die Warendorfer.

    Zum Artikel

    Foto: Jonas Wiening
  • 13. August: Großeinsatz für die Feuerwehr in Neuwarendorf.

    Zum Artikel

    Foto: Jonas Wiening
  • 22. August: Ein Nachfolger für Miller und Monroe ist gefunden. Die Kette „Action“ kommt nach Warendorf.

    Zum Artikel

    Foto: Jonas Wiening
  • 27. August: Ein Motorradfahrer stirbt bei einem Unfall.

    Zum Artikel

    Foto: Jörg Pastoor
  • 6. September: Bäckerei Schmitz auf der Münsterstraße schließt - Schrunz eröffnet.

    Zum Artikel

    Foto: Joachim Edler
  • 14. September: „WarendorfLive“ wird zum Spektakel. Sasha, Milow, Alice Merton und Juli treten in der Emsstadt auf.

    Zum Artikel

    Foto: Jonas Wiening
  • 24. September: Großeinsatz am Kottruper See, Suche endet erfolglos.

    Zum Artikel

    Foto: Jörg Pastoor
  • 10. Oktober: Bäckerei Schrunz kommt nach Warendorf.

    Zum Artikel

    Foto: Jonas Wiening
  • 25. Oktober: Aufregung um Hundewelpen-Verkauf zu Fettmarkt.

    Zum Artikel

    Foto: privat
  • 29. Oktober: Sprayer Smoe bekommt nach Missverständnis Genehmigung zum Besprühen der Brinkhaus-Wand.

    Zum Artikel

    Foto: Jana Oer
  • 8. November: Tiny Houses kommen nach Warendorf.

    Zum Artikel

    Foto: Jörg Pastoor
  • 16. November: Dorfsheriff Dieter Wohlgemuth geht in den Ruhestand.

    Zum Artikel

    Foto: Jonas Wiening
  • 7. Dezember: Krisensitzung beim Reit- und Fahrverein Warendorf. Wie geht es weiter?

    Zum Artikel

    Foto: Joachim Edler
  • 9. Dezember: Streik bei der Eurobahn führt zu Zugausfällen.

    Zum Artikel

    Foto: Thomas Lins
  • 11. Dezember: Wachswechsel bei Elektro Goldmann. Inhaber Heinz Goldmann geht in den Ruhestand.

    Zum Artikel

    Foto: Joachim Edler
Nachrichten-Ticker