Polizei
Lkw-Diebstahl: Fahndung mit Lichtbild

Nottuln -

Rund 100.000 Euro ist eine Sattelzugmaschine wert, die in Nottuln gestohlen wurde. Nun hat die Polizei mit einem Lichtbild die Fahndung intensiviert.

Dienstag, 07.07.2020, 15:15 Uhr aktualisiert: 07.07.2020, 20:44 Uhr
Mit diesem Foto, das bei einer Tempokontrolle entstand, fahndet die Polizei nach dem Fahrer des gestohlenen Lkw.
Mit diesem Foto, das bei einer Tempokontrolle entstand, fahndet die Polizei nach dem Fahrer des gestohlenen Lkw. Foto: Polizei

Mit einem Lichtbild sucht aktuell die Polizei Coesfeld nach dem Fahrer eines in Nottuln gestohlenen Lkw.

Der Diebstahl selbst ereignete sich am 29. Februar (Samstag) dieses Jahres. an diesem Tag gegen 19 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter in Nottuln von einem Parkstreifen an der Liebigstraße im Nottulner Industriegebiet eine Sattelzugmaschine der Marke DAF. Der ungefähre Zeitwert des Fahrzeuges lag bei rund 100.000 Euro, teilte die Polizei mit.

Im Anschluss an den Diebstahl wurde ein Fahrer bei einem Geschwindigkeitsverstoß am selben Tag gegen 23.45 Uhr auf der B 64 in Höhe Delbrück, Kreis Paderborn, abgelichtet. Nun liegt eine Genehmigung zur Veröffentlichung des Bildes vor. Die Polizei in Coesfeld bittet um Unterstützung: Wer kann Angaben zu der abgebildeten Person machen. Hinweise nimmt die Polizei in Dülmen unter  0 25 94/79 30 entgegen.

Nachrichten-Ticker