Unterschiedliche Ortstafeln
Ein besonderer Schilderstreich

Ein Ortsteil – zwei verschieden formatierte Ortsschilder: So präsentiert sich jetzt „Damich“. Willkommen im Schilderwald.

Montag, 13.07.2020, 06:00 Uhr aktualisiert: 13.07.2020, 15:01 Uhr
Ortstafel ist nicht gleich Ortstafel, wie in Davensberg bei den neuen Schildern deutlich zu sehen ist.
Ortstafel ist nicht gleich Ortstafel, wie in Davensberg bei den neuen Schildern deutlich zu sehen ist. Foto: Theo Heitbaum

Deutschland, Land der DIN-Normen und Paragrafen. Land, in dem es Vorschriften für jede Vorschrift, Regularien für alle Regularien gibt. So ist für die Ortsschilder ein Schrifttyp ordnungsrechtlich verankert. Oder gesetzlich vorgeschrieben? Egal. Helvetica in Herbern, Times in Ascheberg und Arial in Davensberg – um Himmels Willen. Es wird eine Mittelschrift genommen: Deutsche Indus­trie Norm (DIN) 1451! Oder etwas moderner, die „FF DIN“, eine serifenlose Schrift im industriellen oder „grotesken“ Stil, 1995 von Albert-Jan Pool nach DIN-Mittelschrift und DIN-Engschrift im Sinne der deutschen Norm DIN 1451 entworfen.

Wenn also zwei Behörden Ortsschilder bestellen, dann erhalten sie die gleiche Schrift auf identischem Gelb. Trotzdem stellen sich Durchreisende in „Damich“ die Frage: Wie kann das sein? Gibt es keine Vorschrift? Die gemeindlich georderten Schilder starten im oberen Bereich mit Davensberg, jene an der Landstraße lassen oben erst einmal eine ganze Fläche gelb erstrahlen. Nicht dass dort noch ein Jurist einen Mangel entdeckt, sodass Raserei nicht mehr mit Bußgeldern geahndet werden kann.

Lästermäuler unken, dass der Besteller für Straßen.NRW in Coesfeld mit den neuen Schildern stumm gegen den Wegfall „Kreis Coesfeld“ protestiert hat: Da wäre doch noch Platz für eine – allerdings verbotene – vierte Zeile gewesen.

Im Ernst: Ortstafeln gibt es in zwei Größen. An der Landstraße steht wohl die große Version, an den Nebenstraße die Billig-Variante. Für den Autor dieser Zeilen dürfte es gerne mehr Freiheiten geben. Für ein Leben in Vernunft, aber ohne überbordende Vorschriften für das Erlassen von Vorschriften.

Nachrichten-Ticker